Streetphilosophy

  • ""Machste mir noch''n großes Pils!"" Tresen-Therapeutin Silke hat immer ein offenes Ohr für Gescheiterte. Vergrößern
    ""Machste mir noch''n großes Pils!"" Tresen-Therapeutin Silke hat immer ein offenes Ohr für Gescheiterte.
    Fotoquelle: rbb
  • Einer dieser Tage, die zum Scheitern verurteilt sind: Jonas ist in Katerstimmung- - und das wenige Stunden vor seinem großen Auftritt im Impro-Theater. Vergrößern
    Einer dieser Tage, die zum Scheitern verurteilt sind: Jonas ist in Katerstimmung- - und das wenige Stunden vor seinem großen Auftritt im Impro-Theater.
    Fotoquelle: rbb
  • Raus aus der Komfortzone, rein ins Scheinwerferlicht: Jonas improvisiert vor 120 Zuschauern. Vergrößern
    Raus aus der Komfortzone, rein ins Scheinwerferlicht: Jonas improvisiert vor 120 Zuschauern.
    Fotoquelle: rbb
  • Jonas (re.) hört eine kurze Weile der Band Apples In Space zu. Wie viel Mut braucht es, um als Straßenmusiker so in die Nacht zu trällern? Vergrößern
    Jonas (re.) hört eine kurze Weile der Band Apples In Space zu. Wie viel Mut braucht es, um als Straßenmusiker so in die Nacht zu trällern?
    Fotoquelle: rbb
Report, Philosophie
Streetphilosophy

Infos
Online verfügbar von 19/05 bis 17/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
arte
Sa., 19.05.
23:20 - 23:45
Habe Mut zu scheitern!


Ein paar Stunden vor seinem großen Auftritt bei den Gorillas, einer Impro-Theatergruppe im Berliner Stadtteil Kreuzberg, schleppt sich Jonas aus dem Bett. Der Tag beginnt nicht gut. Der Wasserkocher ist kaputt, das Klopapier alle, der Goldfisch tot. Er kommt ins Theater, setzt sich an die Bar und verliert sich in der Erinnerung an die letzte Nacht: In einer Eckkneipe im Prenzlauer Berg lernt er Marcus kennen, der sein Kleingeld gerne am Spielautomaten verzockt. Auch wenn er so gut wie nie gewinnt. Warum spielt er trotzdem immer wieder? Ist es die Lust am Scheitern, die ihn dazu treibt? Jonas zieht in seiner Erinnerung weiter durch die Nacht. Am Rosenthaler Platz begegnet er dem Straßenmusiker Phil und seiner Band Apples in Space. Wie viel Mut braucht es, sein Innerstes so in die Nacht hinein zu singen? Was, wenn niemand stehen bleibt? Jonas schreckt aus seinem Tagtraum auf. Vor ihm steht Billa, Impro-Schauspielerin und Coach. Sie weiß, wie man mit der Angst vor dem Versagen umgeht, was gegen die Leere im Kopf hilft: "Hab Vertrauen in dich! Dir fällt schon was ein!" Bevor er auf die Bühne muss, wird Jonas vom Philosophen Marco am Theater abgeholt. Die beiden machen einen kleinen Spaziergang und sprechen darüber, was Scheitern für das Leben bedeutet, was man aus Krisen lernen und wie man sich vor ihnen schützen kann. "Stell dich möglichst breit auf!", rät Marco. Das erinnert Jonas an Tausendsassa Rafael Horzon, mit dem er in einer Piper 28 über Berlin geflogen ist. Horzons Credo: "Immer so viel wie nur möglich parallel machen! Dann kannst du nicht scheitern!" Zurück im Theater wird's ernst: Jonas muss raus auf die Bühne. Wird er scheitern?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Der Piraten-Käfig(Swinging Pirates)

Report | 27.05.2018 | 03:00 - 03:55 Uhr
3.15/5054
Lesermeinung
SWR Kant, Sophie und der kategorische Imperativ

Kant, Sophie und der kategorische Imperativ - Ethik und Pflicht

Report | 08.06.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Beim Karaoke verlässt Jonas seine Komfortzone - das erfordert viel Mut, obwohl nur seine Kumpels dabei sind.

Streetphilosophy - Zeig dich!

Report | 09.06.2018 | 23:35 - 00:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr