Streetphilosophy

  • Wild sein für eine Nacht: Brauchen wir diese Art von Ausbruch aus dem Alltag als Ventil? Vergrößern
    Wild sein für eine Nacht: Brauchen wir diese Art von Ausbruch aus dem Alltag als Ventil?
    Fotoquelle: RBB
  • Lommel hat in den 70er Jahren den Motorradclub ""Born to be wild"” gegründet. Fordert das wilde Leben irgendwann seinen Tribut? Und: Ist Wildheit ein Privileg der Jugend? Vergrößern
    Lommel hat in den 70er Jahren den Motorradclub ""Born to be wild"” gegründet. Fordert das wilde Leben irgendwann seinen Tribut? Und: Ist Wildheit ein Privileg der Jugend?
    Fotoquelle: RBB
  • Lommel hat in den 70ern den Motorradclub "Born to be wild” gegründet. Fordert das wilde Leben irgendwann seinen Tribut? Und: Ist Wildheit ein Privileg der Jugend? Vergrößern
    Lommel hat in den 70ern den Motorradclub "Born to be wild” gegründet. Fordert das wilde Leben irgendwann seinen Tribut? Und: Ist Wildheit ein Privileg der Jugend?
    Fotoquelle: RBB
  • Mit Philosoph Milosz Paul Rosinski unternimmt Ronja einen Roadtrip in die Brandenburger Wildnis. Vergrößern
    Mit Philosoph Milosz Paul Rosinski unternimmt Ronja einen Roadtrip in die Brandenburger Wildnis.
    Fotoquelle: RBB
  • Ronja mit Philosoph Milosz Paul Rosinski in der Brandenburger Wildnis -- zwei Stadtkinder, die ihre Sehnsucht nach einem wilden Leben mit einem Ausflug in die Natur stillen wollen Vergrößern
    Ronja mit Philosoph Milosz Paul Rosinski in der Brandenburger Wildnis -- zwei Stadtkinder, die ihre Sehnsucht nach einem wilden Leben mit einem Ausflug in die Natur stillen wollen
    Fotoquelle: RBB
Kultur, Magazin
Streetphilosophy

Infos
Online verfügbar von 15/12 bis 15/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
arte
Heute
23:25 - 23:50
Sei mal wild!


Beim Zusammenpacken erzählt Ronja Milosz von ihrer Begegnung mit Lommel, der in den 70ern den Motorradclub "Born to be wild" gegründet und drei Jahre im Gefängnis verbracht hat. Heute ist er fast 70 Jahre alt. Fordert ein wildes Leben irgendwann seinen Tribut? Gibt es Dinge, die Lommel bereut? Und ist Wildheit ein Privileg der Jugend - oder kann man auch im Alter noch wild sein? Das versucht Ronja am Rande eines Bikertreffens herauszufinden. Milosz erinnert sich unterdessen an seine Begegnung mit dem Landvermesser Martin Ullner, dessen Beruf das Gegenteil von wild ist. Er vermisst Grundstücke, schafft mit seinen Messgeräten Ordnung und Klarheit, wo vorher Chaos war - und schlichtet dadurch auch Nachbarschaftskonflikte. "Ich schaffe Grenzfrieden", sagt Martin. Stimmt das? Oder hat Rousseau recht, wenn er behauptet, dass mit der Abgrenzung von Privateigentum Krieg und Leid in die Welt kommen? Dabei scheint die Zivilisation doch eindeutig Vorteile für uns Menschen zu haben. Auch Rousseau hat schließlich erkannt, dass es einen Gesellschaftsvertrag braucht. Und muss man überhaupt die Stadt verlassen, um Wildheit zu finden? Vielleicht reicht es schon, sich eine Maske aufzusetzen und durchzudrehen - wie beim Karneval. Das erinnert Ronja an eine orgiastische Kostümparty in Kreuzberg, bei der sie den Kostümverleiher Wolf und seinen Gewandmeister König Klaus kennengelernt hat. Für die beiden ist klar: Wildheit liegt in der Natur des Menschen. Und das Kostüm gibt dir die Möglichkeit, ein ganz anderer zu sein, wenn auch nur für eine Nacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Square Idee

Square Idee

Kultur | 15.12.2018 | 23:50 - 00:25 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte Schon Nedeljkovics und Majdaks erster Film "Rabbitland" brachte dem Duo einen Gläsernen Bären ein sowie Screenings auf über 100 weiteren Festivals und zahlreiche weitere Preise. Mit "Untravel" setzt sich nun ihr Erfolg fort.

Kurzschluss - Das Magazin

Kultur | 16.12.2018 | 00:25 - 01:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 16.12.2018 | 03:30 - 04:16 Uhr
3/5021
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr