Streetphilosophy

  • Einsamkeit sei ihr zweiter Name, erzählt die Musikerin Dillon (li.) der Moderatorin Ronja (re.). Und Heimat? Das sei für sie kein Ort, sondern ein Gefühl – etwas, das man im Inneren trage. Vergrößern
    Einsamkeit sei ihr zweiter Name, erzählt die Musikerin Dillon (li.) der Moderatorin Ronja (re.). Und Heimat? Das sei für sie kein Ort, sondern ein Gefühl – etwas, das man im Inneren trage.
    Fotoquelle: © weltrecorder
  • Philosophieren im Riesenrad: „Mit Heimat ist die Sehnsucht nach Stabilität verbunden – nach etwas, das bleibt in einer atemlosen Welt”, erklärt Christian Uhle Ronja. Vergrößern
    Philosophieren im Riesenrad: „Mit Heimat ist die Sehnsucht nach Stabilität verbunden – nach etwas, das bleibt in einer atemlosen Welt”, erklärt Christian Uhle Ronja.
    Fotoquelle: © weltrecorder
  • Maria Thamms (li.) Zuhause ist der Müggelsee. Hier ist sie aufgewachsen – und hier übernimmt sie bald die Fischerei ihres Vaters. Ronja (re.) will wissen: Kann Heimat zur Verpflichtung werden? Vergrößern
    Maria Thamms (li.) Zuhause ist der Müggelsee. Hier ist sie aufgewachsen – und hier übernimmt sie bald die Fischerei ihres Vaters. Ronja (re.) will wissen: Kann Heimat zur Verpflichtung werden?
    Fotoquelle: © weltrecorder
  • Heimat ist der Ort, an dem man gewachsen ist, sagt Hamid Saneiy (Mi). Einmal im Monat lädt er zum Märchenabend ein, bei dem das gespannte Publikum seinen Erzählungen lauschen kann. Vergrößern
    Heimat ist der Ort, an dem man gewachsen ist, sagt Hamid Saneiy (Mi). Einmal im Monat lädt er zum Märchenabend ein, bei dem das gespannte Publikum seinen Erzählungen lauschen kann.
    Fotoquelle: © weltrecorder
Info, Philosophie
Streetphilosophy

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Sa., 04.04.
23:35 - 00:00


Ist Heimat der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, oder kann ich mich überall zu Hause fühlen? Das fragt sich Ronja in dieser Folge von "Streetphilosophy". Warum ist es für uns so wichtig, eine Heimat zu haben, zu der wir gehören? Für die Sängerin Dillon, die Ronja bei einem Konzert in Neukölln trifft, ist Heimat an keinen konkreten Ort gebunden. Sie lebt zwar in Berlin und hat einen brasilianischen Pass, ist aber viel unterwegs - auch ihre Familie und Freunde sind überall auf der Welt verteilt. Kann Heimat auch ein Gefühl sein, das man in sich trägt und überall hin mitnehmen kann? Maria Thamm verkörpert das genaue Gegenteil von Dillon. Ihr Zuhause ist der Berliner Müggelsee, an dem sie aufgewachsen ist. Hier wird sie auch die Fischerei ihres Vaters übernehmen und damit eine Familientradition fortführen. "Mit Heimat ist die Sehnsucht nach Stabilität verbunden - nach etwas, das bleibt in einer atemlosen Welt", erklärt Philosoph Christian Uhle. "In unserer Familie, in unserem Zuhause wollen wir mehr sein als nur Arbeitnehmer oder Konsument, wir wollen einfach als Mensch anerkannt und geliebt werden. In einer Stadt wie Berlin schaffen wir aber immer mehr 'Nicht-Orte' wie zum Beispiel Coworking-Spaces, die wir nur als Durchgangszimmer nutzen und die keine stabilen Bindungen ermöglichen." Der Teppichknüpfer und Märchenerzähler Hamid Saneiy schafft Gemeinschaft, indem er einmal im Monat zum Märchenabend in seine Teppichhandlung einlädt. Er stammt aus dem Iran, ist viel gereist und hat in Berlin eine Familie gegründet. Was bedeutet ihm Heimat so fern von dem Ort, an dem er aufgewachsen ist?

Thema:

Thema: Heimat - Wo bist du zu Hause?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Ausgebremst! Wandel 2020

Ausgebremst! Wandel 2020

Info | 10.04.2020 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix Christopher Clark in der Chauvet-Höhle.

Die Europa-Saga - Woher wir kommen - Wer wir sind

Info | 11.04.2020 | 04:30 - 05:15 Uhr
4.36/5025
Lesermeinung
ProSieben MAXX Die Truck-Jäger

Die Truck-Jäger - Gestohlenes Fleisch

Info | 11.04.2020 | 06:20 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Heidi Klum bekommt Unterstützung vom Ehepaar Rebecca Mir / Massimo Sinató.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Die beiden müssen sich erst einmal aneinander gewöhnen: Richter Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) und Fahrerin Frieda Mirko (Maria Simon).

In einer neuen "Über Land"-Folge in Spielfilmlänge wird Hauptdarsteller Franz Xaver Kroetz von Haral…  Mehr

Monique (Noémie Lvovsky) hat sich zu Lebzeiten sehr um ihren Sohn Max (Félix Moati) gekümmert. Auch nach ihrem Tod sucht sie weiterhin seine Nähe.

Nach ihrem Tod weicht Max' Mutter ihrem Sohn nicht von der Seite. Max hatte ein inniges Verhältnis z…  Mehr

George Clooney und seine Frau Amal spenden über eine Million US-Dollar an Hilfsorganisationen.

Finanzielle Unterstützung in der Corona-Krise: Schauspieler George Clooney und seine Ehefrau Amal ha…  Mehr

Szene aus "Alles steht Kopf": Freude (r.) will vermeiden, dass Kummer Rileys Gefühlswelt in ihrer neuen Umgebung bestimmt und versucht sie mit ihrer freundlichen Art davon abzuhalten.

Die Zeiten, an denen die TV-Sender die Ostertage voll mit Free-TV-Premieren gepackt haben, sind vorb…  Mehr