Streetphilosophy

  • Derwisch Andreas Bukowski dreht sich so lange um die eigene Achse, bis sein Ego leise wird und er die Stimme des Göttlichen hört. Ist das eine Art positiver Eskapismus?
Vergrößern
    Derwisch Andreas Bukowski dreht sich so lange um die eigene Achse, bis sein Ego leise wird und er die Stimme des Göttlichen hört. Ist das eine Art positiver Eskapismus?
    Fotoquelle: © rbb/weltrecorder
  • Ronja fragt sich, ob das Böse durch den Menschen in die Welt kam. Oder kann auch ein Raubtier, das seinen Instinkten folgt, böse handeln? Vergrößern
    Ronja fragt sich, ob das Böse durch den Menschen in die Welt kam. Oder kann auch ein Raubtier, das seinen Instinkten folgt, böse handeln?
    Fotoquelle: © weltrecorder
Info, Philosophie
Streetphilosophy

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
So., 12.04.
00:00 - 00:30


Bei einer Doppelgänger-Show in Neukölln lernt Ronja Marilyn Monroe kennen - beziehungsweise Suzie Kennedy, die ein nahezu perfektes Lookalike des Mega-Stars ist. Wenn es dein Job ist, die Identität einer Kunstfigur anzunehmen, vergisst du dich da nicht selbst? Suzie sagt: Nein, denn jeder Mensch ist mehr als nur eine Person. Wer wir "wirklich" sind, ist oft gar nicht so einfach zu entscheiden. Aber wo hört das Rollenspiel auf, wo beginnt der Fake? Darüber spricht Ronja mit Hendrik Otremba bei einer Runde Golf. Hendrik ist Autor, Frontmann der Band Messer und Maler. Was macht einen zum echten Künstler? Dafür gibt es schließlich kein Zertifikat. Hendrik sagt, er fühlt sich eigentlich ganz wohl in der Rolle des Hochstaplers. Sie gibt ihm Freiräume zum Ausprobieren. Außerdem: Wer mehr sein will, als er ist, arbeitet auch härter daran, sein Wunsch-Ich zu erreichen. In einer Arbeitswelt, in der wir immer mehr zu Vermarktern unserer selbst werden müssen, ist Authentizität oft ohnehin nur eine Illusion, erklärt Philosoph Christian Uhle. In ihr wird "Bullshit" zu einem verbreiteten Phänomen: im Gegensatz zur Lüge keine Falschbehauptung, sondern eine blumige Interpretation der eigenen Fähigkeiten. Berufsbezeichnungen wie "Visionary Thinker" gaukeln Einzigartigkeit vor, auch wenn keiner so genau weiß, was dahintersteckt. Wirklichkeit ist formbar und wer sie verändern will, braucht eine fixe Idee - wie Start-up-Gründer Philip Siefer: Mit seinem Team organisiert er ein fast größenwahnsinniges Event im Berliner Olympiastadion. Wie überzeugt man Menschen von etwas, das es noch nicht gibt?

Thema:

Thema: Fake: Mach mir was vor!



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Wochenspiegel
Logo
© NDR/ARD-Design, honorarfrei - Verwendung gem‰fl der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR/ARD-Design" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de.

Wochenspiegel vor 25 Jahren

Info | 12.04.2020 | 07:10 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums

Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte - Das Turiner Grabtuch

Info | 12.04.2020 | 07:35 - 08:30 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr