Streetphilosophy

  • Derwisch Andreas Bukowski dreht sich so lange um die eigene Achse, bis sein Ego leise wird und er die Stimme des Göttlichen hört. Ist das eine Art positiver Eskapismus?
Vergrößern
    Derwisch Andreas Bukowski dreht sich so lange um die eigene Achse, bis sein Ego leise wird und er die Stimme des Göttlichen hört. Ist das eine Art positiver Eskapismus?
    Fotoquelle: © rbb/weltrecorder
  • Ronja fragt sich, ob das Böse durch den Menschen in die Welt kam. Oder kann auch ein Raubtier, das seinen Instinkten folgt, böse handeln? Vergrößern
    Ronja fragt sich, ob das Böse durch den Menschen in die Welt kam. Oder kann auch ein Raubtier, das seinen Instinkten folgt, böse handeln?
    Fotoquelle: © weltrecorder
  • Warum bringt das Leben immer Kompromisse mit sich? Sollten wir nicht alle wieder viel radikaler leben?, fragt sich Noah Sari in dieser Folge von „Streetphilosophy“. Vergrößern
    Warum bringt das Leben immer Kompromisse mit sich? Sollten wir nicht alle wieder viel radikaler leben?, fragt sich Noah Sari in dieser Folge von „Streetphilosophy“.
    Fotoquelle: © weltrecorder
Info, Philosophie
Streetphilosophy

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Sa., 17.10.
23:50 - 00:20
Folge 7, Sei solidarisch!


Im Autokino in Berlin-Schönefeld ist Noah mit dem DJ-Duo Hoe__mies verabredet: Lucia Luciano und Gizem Adiyaman sind bekannt für queere Hip-Hop-Partys und ihren Podcast "Realitäter*innen". In ihrem Podcast geht es besonders um Communitys, die von der Mehrheitsgesellschaft ausgegrenzt werden. Mit wem fühlen sie sich solidarisch? Geht es dabei um Herkunft, gemeinsame Erfahrungen von Leid und Unterdrückung - oder vielleicht geteilte Werte? "Im Unterschied zu Nächstenliebe oder Loyalität reduziert Solidarität Hierarchien", erklärt Philosoph Alexander Heindl, denn: "Menschen begegnen einander auf Augenhöhe." Ein schönes Beispiel dafür ist die solidarische Landwirtschaft, die nicht auf Profitstreben, sondern auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit beruht: Jeder und jede gibt, was er oder sie kann, und am Ende haben alle was davon. Noah hilft dem Leipziger Kollektiv Ackerilla bei der Ernte und fragt sich: Funktioniert das solidarische Modell der Gemeinschaft nur im Kleinen? Oder kann man das auch groß denken? Menschen scheinen von Natur aus nicht ausschließlich egoistisch zu sein, sondern auch kooperativ - sogar in Krisensituationen. Die Filme des Regisseurs Feras Fayyad handeln von Menschen, die im Bürgerkrieg ihr Leben dafür riskieren, anderen zu helfen. Feras selbst hat in Syrien Gewalt, Tod und Folter erlebt. Wie kann er trotzdem noch an Solidarität und an das Gute im Menschen glauben?

Thema:

Thema: Sei solidarisch!



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Russian Yeti: Expedition in den Tod

DMAX DOKU

Info | 25.10.2020 | 02:00 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife

Auf Streife

Info | 25.10.2020 | 08:15 - 09:20 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
Tele 5 Hour of Power

Hour of Power - Kirchenprogramm

Info | 25.10.2020 | 10:30 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr