Streit um den Hirntod - Organspende auf dem Prüfstand

Überwachungsmonitor auf Intensivstation Vergrößern
Überwachungsmonitor auf Intensivstation
Fotoquelle: SRF/SPIEGEL TV GmbH
Report, Dokumentation
Streit um den Hirntod - Organspende auf dem Prüfstand

Infos
Originaltitel
Dito
Produktionsland
Deutschland / Schweiz / Frankreich / Japan
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 09.09.
10:00 - 10:50


Seit 1968 gibt es neben dem Herz-Kreislauf-Tod den sogenannten Hirntod. Er gilt zugleich als Bedingung für eine Organspende. Medizinethiker kritisieren dieses Konzept und betonen, der Hirntod sei kein wissenschaftlicher Fakt, sondern es ist eine soziale Übereinkunft. Seit der ersten erfolgreichen Herztransplantation 1967 gehören Organspenden in vielen Ländern zum Klinikalltag. Doch die Akzeptanz nimmt in einigen Ländern ab: In Deutschland zum Beispiel sinken die Zahlen der postmortalen Organspender kontinuierlich. Und in Staaten wie Japan wird die Transplantationsmedizin von der Bevölkerung aus kulturellen und religiösen Gründen kritisch gesehen und kaum angewandt. Die Dokumentation macht sich auf eine Spurensuche in Europa und Japan: Warum stehen Menschen der Organspende skeptisch gegenüber? Ein Grund für das Unbehagen an der Transplantationsmedizin scheint die Diskussion um den Hirntod zu sein. In der Dokumentation kommen Transplantierte und ihre Angehörigen, Medizinerinnen, Ethiker und Politikerinnen zu Wort. Sie alle stellen die Frage nach dem Zeitpunkt des Todes. Die Antworten darauf werden wesentlich mitbestimmen, wie es mit der Praxis der Organspende weitergehen wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 20.10.2018 | 02:30 - 03:00 Uhr (noch 2 Min.)
4/502
Lesermeinung
arte Der Glatte Krallenfrosch (Xenopus laevis) hat ein "fischartiges" Gesicht, große Schwimmhäute an den Hinterfüßen und Krallen an den Vorderfüßen.

Frappierende Frösche

Report | 20.10.2018 | 03:10 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 20.10.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr