Stromboli

  • Nur mit großer Mühe findet sich Karen (Ingrid Berman) mit den Verhältnissen auf der kargen Insel ab. Oft ist sie auf sich alleine gestellt und isoliert. Vergrößern
    Nur mit großer Mühe findet sich Karen (Ingrid Berman) mit den Verhältnissen auf der kargen Insel ab. Oft ist sie auf sich alleine gestellt und isoliert.
    Fotoquelle: ZDF/G.B. Poletto
  • In einem italienischen Flüchtlingscamp lernt Karen (Ingrid Bergman) den Italiener Antonio (Mario Vitale) kennen und lässt sich von ihm überreden, mit ihm in seine Heimat, auf die Insel Stromboli, zu gehen. Vergrößern
    In einem italienischen Flüchtlingscamp lernt Karen (Ingrid Bergman) den Italiener Antonio (Mario Vitale) kennen und lässt sich von ihm überreden, mit ihm in seine Heimat, auf die Insel Stromboli, zu gehen.
    Fotoquelle: ZDF/G.B. Poletto
  • Nur mit großer Mühe findet sich Karen (Ingrid Berman) mit den Verhältnissen auf der kargen Insel ab. Oft ist sie auf sich alleine gestellt und isoliert. Vergrößern
    Nur mit großer Mühe findet sich Karen (Ingrid Berman) mit den Verhältnissen auf der kargen Insel ab. Oft ist sie auf sich alleine gestellt und isoliert.
    Fotoquelle: ZDF/G.B. Poletto
  • Schon bald nach der Ankunft auf Stromboli bemerkt Karen (Ingrid Bergman), dass sie und  Antonio (Mario Vitale) sich nur wenig zu sagen haben und in unterschiedlichen Welten zuhause sind. Vergrößern
    Schon bald nach der Ankunft auf Stromboli bemerkt Karen (Ingrid Bergman), dass sie und Antonio (Mario Vitale) sich nur wenig zu sagen haben und in unterschiedlichen Welten zuhause sind.
    Fotoquelle: ZDF/G.B. Poletto
Spielfilm, Drama
Stromboli

Infos
[Ton: Mono], [Bild: 4:3]
Originaltitel
Stromboli, terra di dio
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1950
DVD-Start
Do., 11. Mai 2006
3sat
So., 30.09.
11:20 - 13:00


Auf der Flucht vor den Deutschen hat die junge Litauerin Karen Bjorsen mit einem gefälschten Pass den Zweiten Weltkrieg überlebt. In einem Flüchtlingslager lernt sie den jungen italienischen Soldaten Antonio kennen, der sich in Karen verliebt und sie heiraten will. Karen nimmt den Antrag an und zieht mit ihm auf seine Heimatinsel Stromboli - aber nur, weil ihr Ausreiseantrag nach Argentinien abgelehnt wird. Schon bald nach ihrer Ankunft erkennt Karen, die sich eine Art Trauminsel vorgestellt hat, worauf sie sich tatsächlich eingelassen hat: auf eine karge Mittelmeerinsel, die von einem dunklen Vulkan überragt wird und auf der fast nur noch alte Leute leben. Sie versucht Kontakt zu den Einwohnern zu bekommen, doch in allem, was sie unternimmt, stößt sie auf stumme Ablehnung. Karens innerer Drang fortzugehen wird immer stärker. Als sie erfährt, dass sie schwanger ist, versucht Karen noch einmal, ihren Frieden mit der Situation zu machen. Doch dann bricht eines Nachts wieder mal der Vulkan aus; alle Bewohner müssen mit den Booten aufs Meer flüchten. Danach steht Karens Entschluss fest: Auf dieser Insel will sie auf keinen Fall ihr Kind zur Welt bringen. Sie packt ihren Koffer und steigt hinauf zu dem noch rauchenden Vulkan, um die andere Seite und das Schiff in die Freiheit zu erreichen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stromboli" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Prinzessin Josefa (Marianne Hold) hat sich in den Automechaniker Toni (Gerhard Riedmann) verliebt.

Die Prinzessin von St. Wolfgang

Spielfilm | 01.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Jean Viard (Jean Gabin, li.), Clotilde Brachet (Françoise Arnoul, Mi.) und Pierrot Berty (Pierre Mondy, re.) lernen sich auf einer Raststätte kennen.

Der Weg ins Verderben

Spielfilm | 01.10.2018 | 13:50 - 15:20 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
HR Martin (Peter Tost), Johnny (Peter Kraus) und Sebastian (Axel Arens) holen sich bei ihrem Freund, dem "Nichtraucher" alias Dr. Robert Uthofft (Paul Klinger) Rat (v.l.n.r.).

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm | 03.10.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr