Stubbe - Von Fall zu Fall

. Vergrößern
.
Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimireihe
Stubbe - Von Fall zu Fall

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Sa., 30.06.
15:45 - 17:15
Verhängnisvolle Freundschaft


Kommissar Stubbe muss sich unangenehmer Fragen erwehren. Tante Charlotte vermutet aufgrund Stubbes häufiger nächtlicher Abwesenheit eine "Affäre" ihres angeheirateten Neffen. Stubbe ist tatsächlich frisch verliebt. Doch Stubbe sieht weder einen Grund, Charlotte irgendetwas zu "beichten", noch ausgerechnet ihr zu erzählen, wie glücklich er mit seiner neuen Freundin Claudia ist. Seiner Tochter Christiane gegenüber fällt ihm das noch schwerer, auch wenn diese aus demselben Grund wie Stubbe kaum noch zu Hause ist. Als die beiden berechtigterweise neugierigen Stubbe-Frauen ihn ins "Kreuzverhör" nehmen, wird Stubbe gerade noch im rechten Moment zu einem Tatort gerufen, um sein kleines, romantisches Geheimnis zu bewahren. In einer Baulücke der Hamburger Hafencity wurde die Leiche einer jungen Frau gefunden, die offenbar Opfer eines Raubmordes geworden ist. Magdalena Ewers liegt mit eingeschlagenem Schädel neben ihrem vom Täter offenkundig durchwühlten Kleintransporter. Trotz des typischen, so schlüssig scheinenden Tatszenarios spürt Stubbe sofort, dass irgendetwas nicht stimmt, und bittet daher die Kriminaltechnik, den Wagen noch einmal intensiv unter die Lupe zu nehmen. Stubbes erste Ermittlungen im Umfeld der Toten ergeben schnell einen ersten Verdächtigen: Ein in fragwürdigen Verhältnissen lebender Jugendfreund der Toten namens Karsten Schmidt war mit der Ermordeten am Tatabend an der Elbe verabredet gewesen. Er befand sich nach Aussage von Anne Weingärtner, der Geschäftspartnerin der Toten, mit Magdalena in ständigen, heftigen Geldstreitigkeiten. In einer ersten Vernehmung bestreitet Karsten Schmidt jedoch vehement, sich mit der Toten getroffen zu haben. Auch von Geldstreitigkeiten will er nichts wissen. Stattdessen belastet er wiederum Anne Weingärtner schwer. Als sich diese Vorwürfe jedoch als haltlose Schutzbehauptungen herausstellen und Stubbe Karsten Schmidt wegen weiterer Widersprüche in seinen Aussagen zur Rede stellen will, flieht dieser und kann nach einer wilden Verfolgungsjagd entkommen. Obwohl Schmidts Flucht wie ein Tateingeständnis wirkt, hört sich Stubbe weiter im Umfeld der Toten um. Dabei stößt er im Chor, den Magdalena Ewers als einziges Hobby neben ihrer Geschäftstätigkeit regelmäßig besuchte, auf einen Zeugen, der sich rigoros weigert, mit Stubbe zu reden. Uwe Diepenbrock, ein verbitterter Mann, wirft der Polizei vor, seinen vor Jahren spurlos verschwundenen Jungen nicht intensiv genug gesucht zu haben. Stubbe ist von dem tragischen Schicksal des Vaters tief berührt, zumal als er von den Kollegen der damaligen Sonderkommission erfährt, dass es während der verzweifelten Suche nach dem Kind zu Pannen kam und der Junge nie gefunden wurde. Als wenig später die Kriminaltechnik Stubbes anfängliche Zweifel am Raubmordszenario bestätigt und dieser tiefer in die Beziehung der Toten zu Uwe Diepenbrock eindringt, keimt in Stubbe ein ungeheuerlicher Verdacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der verschuldete Koch Hans Eckinger (Jockel Tschiersch, li.) will verhindern, dass seine geliebte, die reiche Witwe Muriel Blumenfeld (Claudia Messner), ihr ganzes Vermögen Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, 2.v.re.) und seinem Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) vermacht.

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 29.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) hat ein Verbrechen begangen.

TV-Tipps Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Serie | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.95/5039
Lesermeinung
ARD Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) hat sich in die hübsche Polizeiassistentin Aylin (Silay Ünal) verliebt.

Mordkommission Istanbul - Blutsbande

Serie | 01.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr