Sturm der Liebe

Fürstenhof im Sommer. Vergrößern
Fürstenhof im Sommer.
Fotoquelle: ARD/Ann Paur
Serie, Telenovela
Sturm der Liebe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
One
Di., 11.12.
18:40 - 19:25
Folge 1169


Nach Stephans Gewaltaktion wendet Lena den bei Nils gelernten Selbstverteidigungsgriff an und kann Stephan in die Flucht schlagen. Als sie sich Götz offenbart, besteht er darauf, dass sie die Polizei einschaltet. Entschlossen zeigt Lena Stephan an und will die Scheidung durchziehen. Götz' Wut auf seinen Schwiegersohn ist so groß, dass er ihn - ohne Lena einzuweihen - bei Geschäftspartnern anschwärzt und diese ihre Bauaufträge zurückziehen. Damit schürt er Stephans Hass auf Lena jedoch noch mehr... Eva entzieht sich Robert, bevor er sie küssen kann. Sie will keine 'Lückenbüßerin' sein. Während Jacob nicht versteht, warum seine Schwester sich nicht auf den Kuss eingelassen hat, plagt Robert Eva gegenüber das schlechte Gewissen. Er nutzt die nächste Begegnung für eine Entschuldigung. Eva nimmt an, und sie einigen sich, Freunde zu sein. Rosalie ist überzeugt, dass Michael sie nicht heiraten wird, und spielt ihm tapfer vor, dass sie mit ihm auch ohne Trauschein glücklich ist. Gegenüber André hält sie ihre Meinung aber nicht zurück. Der hat nichts Besseres zu tun, als Michael darauf anzusprechen. Doch das ist nicht der Auslöser, weshalb Michael Rosalie später tatsächlich einen Antrag macht. André sieht Katja kurz in der Dachkammer. Er erkennt sie nicht sofort, aber Bens und Simons merkwürdiges Verhalten spricht Bände. Durch André erfährt auch Werner von der Neuigkeit, und während Ben beschließt, mit Katja das Land zu verlassen, nutzt Werner sein Wissen, um Barbara zu erpressen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Sturm der Liebe" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Mit Charme, Witz und kriminalistischem Spürsinn im Einsatz: die beiden Rosenheim-Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Christian Lind (Tom Mikulla).

Die Rosenheim-Cops - Liebe bis zum Ende

Serie | 13.12.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 34 Min.)
3.54/50157
Lesermeinung
ARD Eva (Andrea Lüdke, h.M.) beobachtet reserviert, wie Sonja (Madeleine Niesche, r.) um Sibylles (Johanna Liebeneiner, l.) Leben bangt.

Rote Rosen

Serie | 14.12.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.25/50350
Lesermeinung
ARD Rote Rosen Special

Rote Rosen Special

Serie | 02.01.2019 | 14:10 - 15:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr