Sturm der Liebe

  • Annabelle (Jenny Löffler, l.) erfährt von Denise (Helen Barke, r.), was bei der Untersuchung der Mailboxnachricht herausgekommen ist. Vergrößern
    Annabelle (Jenny Löffler, l.) erfährt von Denise (Helen Barke, r.), was bei der Untersuchung der Mailboxnachricht herausgekommen ist.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Christof Arnold
  • Kommissar Meyser (Christoph Krix, l.) hört Xenia (Elke Winkens, r.) aufmerksam zu. Vergrößern
    Kommissar Meyser (Christoph Krix, l.) hört Xenia (Elke Winkens, r.) aufmerksam zu.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Christof Arnold
  • Xenia (Elke Winkens, l.) gerät durch Robert (Lorenzo Patané, r.) unter Druck. Vergrößern
    Xenia (Elke Winkens, l.) gerät durch Robert (Lorenzo Patané, r.) unter Druck.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Christof Arnold
  • Michael (Erich Altenkopf, l.) freut sich, dass Natascha (Melanie Wiegmann, r.) mütterliche Gefühle für Felictas entwickelt. Vergrößern
    Michael (Erich Altenkopf, l.) freut sich, dass Natascha (Melanie Wiegmann, r.) mütterliche Gefühle für Felictas entwickelt.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Christof Arnold
  • Hotel Fürstenhof Vergrößern
    Hotel Fürstenhof
    Fotoquelle: ORF/ARD/Jo Bischoff
  • Magdalena Steinlein (Luisa Reisinger), Kai Albrecht (Sebastian Wegener) Vergrößern
    Magdalena Steinlein (Luisa Reisinger), Kai Albrecht (Sebastian Wegener)
    Fotoquelle: ORF/ARD/Ralf Wilschewski
Serie, Telenovela
Sturm der Liebe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ORF2
Do., 07.02.
15:10 - 16:00
Folge 3086


Während Denise einem romantischen Geheimnis auf die Spur kommt, steht Xenia nach einer kurzen Hochphase mit dem Rücken zur Wand. Durch Robert aus der Komfortzone gerissen, muss sie sich peinliche Fragen von Boris gefallen lassen. Doch gerade als sich Xenia ihrem Sohn erklären will, erwartet sie schon die nächste böse Überraschung. Für Michael haben die Turbulenzen um Felicitas wenigstens ein Gutes: Natascha wird dadurch klar, wie sehr sie das Mädchen mittlerweile ins Herz geschlossen hat.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Sturm der Liebe" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Luke (Oliver Franck, l.) holt sich bei Merle (Anja Franke, r.) Rat, wie offen er mit seiner Gefängnisvergangenheit umgehen soll.

Rote Rosen

Serie | 21.01.2019 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.24/50357
Lesermeinung
BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
VOX Seit Hugo Krüger (Nick Julius Schuck) im Koma liegt, befindet er sich in einem anderen Bewusstseinszustand. Er kann sogar mit anderen Koma-Patienten kommunizieren.

Club der roten Bänder - Das Schwimmbad

Serie | 09.02.2019 | 07:40 - 08:40 Uhr
4.39/5057
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr