Sturm über Europa

Westgoten überqueren die Donau im Jahre 376 auf der Flucht vor den Hunnen. Vergrößern
Westgoten überqueren die Donau im Jahre 376 auf der Flucht vor den Hunnen.
Fotoquelle: ZDF/Peter Arens
Report, Geschichte
Sturm über Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
ZDFinfo
Fr., 07.09.
20:15 - 21:00
Kimbern und Teutonen


Die Völkerwanderung der Kimbern und Teutonen war ein Hungermarsch, Abenteuer und Kriegszug in einem. Fast 20 Jahre lang zogen sie durch Europa, ehe sie besiegt wurden. Doch wer waren sie? Für die Römer waren sie "zweibeinige Tiere. Sie haben keine Häuser, keine Wohnungen und unbedeckt sind ihre Körper!" Ein Bild, das Wissenschaftler heute korrigieren. Tausende Funde und ausgegrabene Moorleichen lassen die Wissenschaftler noch heute rätseln. Seit der Antike spekuliert man über Wetterkatastrophen als Grund der Auswanderung. Auch Händler sollen den Völkern von "fruchtbaren Feldern und saftigen Weiden" im paradiesischen Süden erzählt haben. 300 000 Kämpfer, Kinder und Frauen waren auf der Suche nach Land, das eine solche Masse ernähren könnte. Im Jahre 113 vor Christus trafen römische Legionäre erstmals auf germanische Krieger. Nur Blitz und Donner retteten die Römer vor der Vernichtung durch die Germanen, denn die Germanen fürchteten allein Wodan, den Gott des Krieges und Gewitters. Im Jahre 101 vor Christus wurde der Stamm der Kimbern schließlich ausgelöscht. Man konnte die Kimbern in der Poebene besiegen - und auch die Teutonen in Südfrankreich. Trotz eines Sieges lebte die Furcht der Römer aber noch lange weiter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Jude mit dem Hakenkreuz

Der Jude mit dem Hakenkreuz - Eine deutsche Familiengeschichte

Report | 06.09.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein kleiner Junge besucht das ehemalige Gefängnis von Kilmainham in Dublin, das heute als Museum und Gedenkstätte für die hier hingerichteten Anführer des Osteraufstandes 1916 fungiert.

Irland - In Zeiten des Krieges

Report | 06.09.2018 | 09:40 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Werbematerialien für den Marshall Plan

Mythos oder Masterplan? - Die wahre Geschichte des Marshall-Plans

Report | 07.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr