Styriarte 2018

Musik, Klassische Musik
Styriarte 2018

3sat
Sa., 07.07.
22:45 - 23:55
Schubert in Stainz


Andrés Orozco-Estrada lässt die Tradition der Stainzer Kirchenkonzerte bei der "Styriarte 2018" wiederaufleben. Im Zentrum steht Schuberts größte Messe im Originalklang seiner Zeit. Ganz Österreich kann das Hochkulturereignis aus der Steiermark, die "Klangwolke 2018: Schubert in Stainz", am 7. Juli ab 21.00 Uhr wieder im Radio und Fernsehen mitverfolgen. Die "Styriarte"-Aufführung wird außerdem auch zum Klangereignis im öffentlichen Raum. Public-Viewings auf öffentlichen Plätzen im gesamten österreichischen Bundesland laden zum kostenlosen Live-Kulturgenuss ein. Im Beethoven-Zyklus der Festspiele 2016 verstand Orozco-Estrada sich mit dem "Concentus Musicus" so gut, dass die Idee zu diesem Programm geboren wurde. Für einen Vulkan am Dirigentenpult wie Orozco-Estrada ist es genau die richtige Vorlage. "Ich habe noch die alte Idee, sie dem Kaiser oder der Kaiserin zu widmen, da ich sie für gelungen halte." Schuberts Traum ging nicht in Erfüllung. Was hätte Kaiser Franz auch mit diesem Erdbeben des Glaubens anfangen sollen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Lucerne Festival 2017 - Riccardo Chailly und das Lucerne Festival Orchestra

Musik | 07.07.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfonieorchester

Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfonieorchester

Musik | 08.07.2018 | 08:00 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der 29-jährige Pianist Lukas Vondracek war der große Favorit beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2016 - und wurde am 28. Mai zum gefeierten Gewinner.

L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 - L. Vondracek

Musik | 08.07.2018 | 18:25 - 19:10 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr