Sex, Gewalt und Korruption: grelles Porträt der römischen Politik und Unterwelt, vom Regisseur der Mafiaserien-Hits "Gomorrha" und "Romanzo Criminale". - Eine minderjährige Prostituierte stirbt bei einer Party des italienischen Abgeordneten Filippo Malgradi . Denkbar unglücklich für den Politiker, der gerade einen Immobilien-Deal für den mächtigen Paten "Samurai" einfädeln soll. Malgradi versucht den Vorfall zu vertuschen. Aber damit setzt er eine verhängnisvolle Kettenreaktion in Gang, in der bald auch der aufstrebende Anacleti-Clan mitmischt. Als der Samurai seine Geschäfte bedroht sieht, greift er zu drastischen Mitteln.