Suburra: Schwarzes Herz von Rom
Spielfilm, Thriller • 13.12.2020 • 01:05 - 03:05
Lesermeinung
Suburra: Schwarzes Herz von Rom
Einsame Rächerin:
Greta Scarano alas Viola
Vergrößern
Suburra: Schwarzes Herz von Rom
Gangsterbosse unter sich:
Alessandro Borghi als Numero 8, Claudio Amendola als Samurai
Vergrößern
Suburra: Schwarzes Herz von Rom
Politiker mit dreckiger Weste:
Pierfrancesco Favino als Filippo Malgradi
Vergrößern
Filippo Malgradi	(Pierfrancesco Favino)
Vergrößern
Originaltitel
Suburra
Produktionsland
I, F
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
16+
Spielfilm, Thriller

Suburra: Schwarzes Herz von Rom

Nachdem bei einem seiner sexuellen Exzesse eine minderjährige Prostituierte an einer Überdosis Kokain stirbt, versucht der Parlamentarier Filippo Malgradi (Pierfrancesco Favino), den Vorfall zu vertuschen. Die Kupplerin Sabrina (Giulia Gorietti) spannt dafür die Mafia ein. Damit gerät ein Pakt in Gefahr, der ein gigantisches Vergnügungsviertel in Ostia, einem brachliegenden Küstenstadtteil Roms, ermöglichen soll. Malgradi hat dem Strippenzieher hinter dem Bauprojekt, Samurai (Claudio Amendola), versprochen, dafür zu sorgen, im italienischen Parlament das Gesetz, das den Bau ermöglicht, durchzubringen. Spadino (Giacomo Ferrara), Spross der kriminellen Roma-Familie Anacleti, schafft die Leiche der Prostituierten zwar beiseite, er lässt sich aber die Gelegenheit nicht entgehen, Malgradi damit zu erpressen. Dieser engagiert umgehend Numero 8 (Alessandro Borghi), den Anführer der Unterwelt von Ostia, um Spadino die Leviten zu lesen. Numero 8 macht allerdings keine halben Sachen: Er legt Spadino um und löst damit einen Bandenkrieg aus. Samurai versucht die Wogen zu glätten, doch er hat nicht mit Numero 8s Freundin Viola gerechnet. Stefano Sollima ist Liebhabern des Crime-Genres vor allem als Mann hinter der TV-Serie "Gomorrah" ein Begriff. Der Italiener ist der Sohn des Kultregisseurs Sergio Sollima, dessen Western und Poliziotteschi - eine italienische Spielart des Polizei- und Gangsterfilmes - in den 1960ern und 1970ern für Furore sorgten. Stefano Sollima gab nach mehreren Kurzfilmen und Serienepisoden seinen Einstand als Serienregisseur mit "Romanzo criminale". Einige Jahre später behauptete er sich auch als Kinoregisseur mit "ACAB", später mit dem Thriller "Suburra", bei dem Netflix als Koproduzent an Bord war. Das Drehbuch basiert auf dem Roman "Suburra. Schwarzes Herz von Rom" von Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonini. 2017 produzierte Netflix eine Serie gleichen Namens.
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.