Südafrikas Kap-Region

  • Blick auf Knysna, Hauptort der Garden Route. Vergrößern
    Blick auf Knysna, Hauptort der Garden Route.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Strauße auf der Highgate Ostrich Farm in Oudtshoorn. Vergrößern
    Strauße auf der Highgate Ostrich Farm in Oudtshoorn.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Blick auf die Suspension Bridge im Tsitsikamma National Park, die berühmteste Hängebrücke an der Garden Route. Vergrößern
    Blick auf die Suspension Bridge im Tsitsikamma National Park, die berühmteste Hängebrücke an der Garden Route.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Höhle in der Nähe von Oudtshoorn. Vergrößern
    Höhle in der Nähe von Oudtshoorn.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Blick vom Chapman's Peak Drive Richtung Hout Bay in Kapstadt. Vergrößern
    Blick vom Chapman's Peak Drive Richtung Hout Bay in Kapstadt.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Blick vom Tafelberg in Richtung Camps Bay. Vergrößern
    Blick vom Tafelberg in Richtung Camps Bay.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Straße in Bo-Kaap, einem Stadtteil von Kapstadt. Vergrößern
    Straße in Bo-Kaap, einem Stadtteil von Kapstadt.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
  • Kapholländische Farm bei Stellenbosch. Vergrößern
    Kapholländische Farm bei Stellenbosch.
    Fotoquelle: HR/Wolfgang Müller
Natur+Reisen, Tourismus
Südafrikas Kap-Region

HR
Fr., 01.06.
20:15 - 21:00
Unterwegs am schönsten Ende der Welt


Bei einer Reise nach Südafrika kommt man an Kapstadt einfach nicht vorbei - sie ist für viele die schönste Stadt der Welt und auch Ausgangspunkt dieser Reise. Die atemberaubende Landschaft, der Kulturen-Mix und der entspannte Lifestyle machen die spezielle Atmosphäre der Stadt am Tafelberg aus. Im Osten Kapstadts wachsen Weine von Weltruf vor einer atemberaubenden Kulisse, weshalb man den Winelands und ihren Farmen unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Ganz besondere Erlebnisse warten in Hermanus auf die Besucher, denn die Einwohner behaupten gänzlich unbescheiden, ihrer sei der beste Ort auf der Welt, um Wale vom Ufer aus beobachten zu können. Von hier aus sind es gute 600 Kilometer ostwärts bis zum Tsitsikamma National Forest. Auf dieser Autostrecke befindet sich der wohl bekannteste Küstenabschnitt Südafrikas: die Garden Route mit ihren vielen Highlights. Vorbei am Storm's River kommt man nach Knysna. Dort geht es fast zu wie in Old Europe. Die charmante Stadt liegt malerisch eingebettet zwischen dem Bergwald der Outentiquaberge und einer großen Salzwasser-Lagune. Ganz anders dagegen ist der Tsitsikamma National Park mit seiner nahezu tropischen Vegetation und den Riesenbäumen. Südafrika ist kein Land für den schnellen Badeurlaub. Es ist vielmehr die große Reise - für viele die schönste ihres Lebens.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die deutsche Alleenstraße zieht sich knapp 3000 Kilometer durch die Republik. Die Bundesländer mit dem höchsten Alleen-Bestand sind Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Deutschlands Traumstraßen - Die Alleenstraße

Natur+Reisen | 01.06.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf die Suspension Bridge im Tsitsikamma National Park, die berühmteste Hängebrücke an der Garden Route.

Südafrikas Kap-Region - Unterwegs am schönsten Ende der Welt

Natur+Reisen | 02.06.2018 | 02:15 - 03:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Mirabellplatz.

Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas

Natur+Reisen | 02.06.2018 | 10:35 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr