Südelsass - Neu entdeckt

  • Für diese moderne Streetart in Mulhouse hat Galeristin Orlinda Lavergne den spanischen Künstler Dourone engagiert. Vergrößern
    Für diese moderne Streetart in Mulhouse hat Galeristin Orlinda Lavergne den spanischen Künstler Dourone engagiert.
    Fotoquelle: SWR
  • Die Hochkönigsburg -- ein Wahrzeichen im Südelsass Vergrößern
    Die Hochkönigsburg -- ein Wahrzeichen im Südelsass
    Fotoquelle: SWR
  • Auf der Ferme Auberge du Huss in den Vogesen züchtet Familie Schickel Vogesenrinder. Vergrößern
    Auf der Ferme Auberge du Huss in den Vogesen züchtet Familie Schickel Vogesenrinder.
    Fotoquelle: SWR
  • Münsterkäse ist das Hauptprodukt der Vogesenbauern. Es heißt, begonnen hätten damit Mönche aus dem Münstertal. Vergrößern
    Münsterkäse ist das Hauptprodukt der Vogesenbauern. Es heißt, begonnen hätten damit Mönche aus dem Münstertal.
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Land und Leute
Südelsass - Neu entdeckt

Infos
Online verfügbar von 31/07 bis 07/08
Produktionsland
Luxemburg
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 31.07.
18:35 - 19:20


In den Vogesen betreibt eine Familie den Sommer über eine der für die Region typischen Almwirtschaften und stellt Münsterkäse her. Auf dem Markt von Mulhouse führen zwei Brüder eine Halal-Metzgerei, die inzwischen eine Institution ist. Und eine Galeristin hat sich der Urban Art verschrieben und holt namhafte Künstler in die Stadt. Auf dem Hartmannswillerkopf bergen Spezialisten des Kampfmittelräumdiensts eine Bombe aus dem Ersten Weltkrieg. Das Filmteam besucht eine traditionsreiche Manufaktur für Panoramatapeten, die einen seltenen Einblick in ihre Produktion gewährt. An der Elsässischen Weinstraße hat ein Winzerpaar beim Bau seines Hofs auf nachhaltige Architektur gesetzt und den Betrieb gleichzeitig auf biodynamischen Anbau umgestellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Blick auf das Viertel La Petite France und das Münster in Straßburg

Nordelsass - Neu entdeckt

Natur+Reisen | 30.07.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vor den Eroberungsfeldzügen fremder Mächte flohen immer wieder Bauern von der Küste in die unwegsame Bergwelt des Epirus und gründeten dort die sogenannten "Freidörfer": die Zagoriadörfer und auch die Ortschaft Syrrako.

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Epirus

Natur+Reisen | 30.07.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
NDR Bio-Schäfer Helge Himstedt züchtet seltene Ostfriesische Milchschafe im Hildesheimer Land.

NaturNah - Entdeckungen im Hildesheimer Land

Natur+Reisen | 31.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr