Südkorea - Erfolg um jeden Preis

  • Das oberste Ziel heißt: erfolgreich sein und gewinnen. Doch das Limit scheint erreicht, gesellschaftliche Probleme wie Arbeitslosigkeit und soziale Ungleichheit wachsen an. Vergrößern
    Das oberste Ziel heißt: erfolgreich sein und gewinnen. Doch das Limit scheint erreicht, gesellschaftliche Probleme wie Arbeitslosigkeit und soziale Ungleichheit wachsen an.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
  • Nirgends auf der Welt ist die Bevölkerung virtuell vernetzter und schneller unterwegs als in Südkorea. Vergrößern
    Nirgends auf der Welt ist die Bevölkerung virtuell vernetzter und schneller unterwegs als in Südkorea.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
  • Mit Arbeitsdisziplin und einem ehrgeizigen Schulsystem hat es Südkorea geschafft, eine der schlagkräftigsten Wirtschaften der Welt aufzubauen. Vergrößern
    Mit Arbeitsdisziplin und einem ehrgeizigen Schulsystem hat es Südkorea geschafft, eine der schlagkräftigsten Wirtschaften der Welt aufzubauen.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
  • Besonders die junge Generation in Südkorea versucht, Tradition mit Moderne zu verbinden. Vergrößern
    Besonders die junge Generation in Südkorea versucht, Tradition mit Moderne zu verbinden.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
  • Gerade rituelle Zeremonien sind in dieser schnelllebigen Zeit für viele Südkoreaner ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Vergrößern
    Gerade rituelle Zeremonien sind in dieser schnelllebigen Zeit für viele Südkoreaner ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
  • Koreanische Tradition findet sich noch immer in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. Vergrößern
    Koreanische Tradition findet sich noch immer in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens.
    Fotoquelle: ZDF/Aline Hoorpah
Report, Auslandsreportage
Südkorea - Erfolg um jeden Preis

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mo., 08.10.
15:00 - 15:45


Mit langen Arbeitszeiten, Arbeitsdisziplin und einem ehrgeizigen Schulsystem hat Südkorea es geschafft, eine der schlagkräftigsten Wirtschaften der Welt aufzubauen. Jeder hier hat dasselbe Ziel: erfolgreich sein und gewinnen. Doch die Zeiten ändern sich, das Limit scheint erreicht: Selbst, wenn die ökonomischen Werte weiterhin stimmen, wachsen auf der anderen Seite doch auch Arbeitslosigkeit und soziale Ungleichheit. Die Dokumentation wirft einen Blick hinter die Kulissen des Landes.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Schotten widmen ihrer Jugend ein ganzes Jahr. 2018 sollen junge Schotten zeigen, was sie leisten, wofür sie stehen. Die Europa-Reportage ist mittendrin und dabei, wenn von Edinburgh über Glasgow bis nach Aberdeen dieses Jahr der Jugend gefeiert wird - mit viel Adrenalin, aufregenden Musikfestivals sowie einer außergewöhnlichen Kunstszene. Repräsentiert durch junge Talente, die ihr Land lieben und gleichzeitig überzeugte Europäer sind.

Europa-Reportage - Jugend in Schottland - Cool und weltoffen

Report | 07.10.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Testessen: Tom Franz (li.) zu Gast bei Shabi Sherfler (re.) im Restaurant Azura

So isst Israel - Jerusalem

Report | 09.10.2018 | 06:40 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Kleinsten der Kindertagesstätte Bayasgalant bereiten sich auf das Mittagsschläfchen vor.

Die Jurtenkinder - Eine Schweizerin hilft den Ärmsten der Mongolei

Report | 09.10.2018 | 13:15 - 13:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr