Südtirol

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Südtirol

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
WDR
Mi., 17.01.
14:00 - 14:45
Zwischen Brenner und Bozen


Er ist das Tor zum Süden: der Brenner. Hinter dem Alpenpass beginnt der Traum von Italien. Südtirol ist die nördlichste Provinz des Landes. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher Durchgangsland, flankiert von zahlreichen Burgen. Es besticht mit Kleinstädten voller Flair, wie der Domstadt Brixen. Hoch über dem Tal steht die Schutzhütte Latzfonser Kreuz, von der sich ein beeindruckender Blick auf die Dolomiten bietet. Sie ist zugleich der höchstgelegene Wallfahrtsort Südtirols. Die Dokumentation begleitet die Wirtsfamilie eine Saison lang bei der Arbeit. Tochter Tamara ist Bergsteigerin und macht eine Expedition auf den K2, den zweithöchsten Berg der Welt. Der Film zeigt außerdem den Neubau einer Schutzhütte, deren moderne Architektur für Aufsehen sorgt. Es geht zur Baustelle des Brennerbasistunnels und zu einer Frau, die ihr Leben einer mächtigen Burg widmet. Ein innovativen Tischler, der Handtaschen aus Holz produziert, wird vorgestellt - und der Leibarzt der Gletschermumie Ötzi.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Bayrischzell.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 07:45 - 09:00 Uhr
2.54/5039
Lesermeinung
3sat Korsika - Corté.

Korsika - Mit dem Zug von Calvi nach Ajaccio

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Vom Kleinwalsertal im Norden bis ins Montafon im Süden: Ein Kamerateam hat eine sportliche Gruppe bei ihrer Skitour quer durch Vorarlberg begleitet. Es geht durch Skigebiete und  freies Gelände, von einer Kulturregion in die nächste. Es ist eine Kombination aus Skifahren, Tourengehen und Freeriden. Jeden Tag eine neue Herausforderung, jeden Abend eine neue Geschichte. Eine Dokumentation über eine ganz besondere Art, das Land zu bereisen.

Über Berg und Tal - Auf Skiern quer durch Vorarlberg

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr