Südtirol

  • Norbert Öttl, Model und Designer. Vergrößern
    Norbert Öttl, Model und Designer.
    Fotoquelle: © SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, Fax: -929-22059, foto@swr.de
  • Tamara Lunger, Extrembergsteigerin. Vergrößern
    Tamara Lunger, Extrembergsteigerin.
    Fotoquelle: © SWR
  • Ötzi, die Eismumie. Vergrößern
    Ötzi, die Eismumie.
    Fotoquelle: © SWR
  • Er ist das Tor zum Süden: der Brenner. Hinter dem Alpenpass beginnt der Traum von Italien. Südtirol ist die nördlichste Provinz des Landes. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher Durchgangsland, flankiert von zahlreichen Burgen. Bild: Tamara Lunger, Extrembergsteigerin. Vergrößern
    Er ist das Tor zum Süden: der Brenner. Hinter dem Alpenpass beginnt der Traum von Italien. Südtirol ist die nördlichste Provinz des Landes. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher Durchgangsland, flankiert von zahlreichen Burgen. Bild: Tamara Lunger, Extrembergsteigerin.
    Fotoquelle: © SWR
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Südtirol

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
arte
Di., 30.06.
19:40 - 20:15
Folge 2, Zwischen Brenner und Bozen


Der Brenner ist das Tor zum Süden. Hinter dem Alpenpass beginnt mit Südtirol der Traum von Italien. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher ein Durchgangsland. Es wird flankiert von zahlreichen Burgen und besticht mit Kleinstädten voller Flair, wie zum Beispiel mit der Domstadt Brixen. Hoch über dem Tal steht die Schutzhütte Latzfonser Kreuz, von der sich ein beeindruckender Blick auf die Dolomiten bietet. Sie ist zugleich der höchstgelegene Wallfahrtsort Südtirols. Die Dokumentation begleitet die Wirtsfamilie eine Saison lang bei der Arbeit. Tochter Tamara ist Bergsteigerin und macht diesen Sommer eine Expedition auf den K2, den zweithöchsten Berg der Welt. Außerdem zeigt die Dokumentation den Neubau einer Schutzhütte, deren moderne Architektur für Aufsehen sorgt. Von dort führt die Reise zur Baustelle des Brenner-Basistunnels. Anschließend steht der Besuch einer Frau auf dem Programm, die ihr Leben einer mächtigen Burg widmet. Weiterhin wird ein innovativer Tischler vorgestellt, der Handtaschen aus Holz produziert, und zum Schluss lässt sich der Leibarzt der Gletschermumie Ötzi über die Schulter schauen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet Paviane.

Unbekanntes Arabien - Saudi-Arabien - Der Westen

Natur + Reisen | 07.07.2020 | 05:15 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Medium shot of workers atop the Freedom Tower

Amerika von oben - 24h New York

Natur + Reisen | 07.07.2020 | 08:20 - 09:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Das Logo

Wanderlust! - Durch Irlands Südwesten

Natur + Reisen | 07.07.2020 | 17:30 - 18:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
"Spiel mir das Lied vom Tod" gilt als einer der besten Western aller Zeiten.

Ennio Morricone schrieb die Musik zu zahlreichen Filmen. Besonders legendär sind u.a. seine Komposit…  Mehr

Nach der Wiedereröffnung der deutschen Lichtspielhäuser landet der Film "Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau" auf Platz eins der deutschen Kinocharts.

Seit dem 2. Juli ist "Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau" in den Kinos zu sehen. Nun land…  Mehr

In der neuen VOX-Show "Verdammt schwer! - Unser Kampf gegen die Kilos" (ab Montag, 27. Juli, 22.15 Uhr) versuchen Chiara, Lisa, Alexandra, Aaliyah, Daniel und Mark (von links), gemeinsam abzunehmen.

Warum leiden Menschen an Fettsucht? Sechs Betroffene arbeiten in der neuen VOX-Show "Verdammt schwer…  Mehr

In "Holger sacht nix" spielt Tilo Prückner (zweiter von links) einen mürrischen Bauern an der Seite von Carmen-Maja Antoni (links), Julia-Maria Köhler und Sascha Göpel.

Nach dem unerwarteten Tod des Schauspielers Tilo Prückner hat die ARD kurzfristig einen Film mit Prü…  Mehr

Er muss sehr überzeugend sein: Nach einem Gespräch mit Tom Cruise (Bild) verkündete der britische Kulturminister Oliver Dowden, dass die Quarantäne-Bedingungen bei Filmdreharbeiten nicht gelten.

Tom Cruise scheint gut verhandeln zu können: Nachdem der Schauspieler mit dem britischen Kulturminis…  Mehr