Südtirol

  • Norbert Öttl, Model und Designer. Vergrößern
    Norbert Öttl, Model und Designer.
    Fotoquelle: © SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, Fax: -929-22059, foto@swr.de
  • Tamara Lunger, Extrembergsteigerin. Vergrößern
    Tamara Lunger, Extrembergsteigerin.
    Fotoquelle: © SWR
  • Ötzi, die Eismumie. Vergrößern
    Ötzi, die Eismumie.
    Fotoquelle: © SWR
  • Er ist das Tor zum Süden: der Brenner. Hinter dem Alpenpass beginnt der Traum von Italien. Südtirol ist die nördlichste Provinz des Landes. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher Durchgangsland, flankiert von zahlreichen Burgen. Bild: Tamara Lunger, Extrembergsteigerin. Vergrößern
    Er ist das Tor zum Süden: der Brenner. Hinter dem Alpenpass beginnt der Traum von Italien. Südtirol ist die nördlichste Provinz des Landes. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher Durchgangsland, flankiert von zahlreichen Burgen. Bild: Tamara Lunger, Extrembergsteigerin.
    Fotoquelle: © SWR
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Südtirol

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
arte
Di., 30.06.
19:40 - 20:15
Folge 2, Zwischen Brenner und Bozen


Der Brenner ist das Tor zum Süden. Hinter dem Alpenpass beginnt mit Südtirol der Traum von Italien. Das Tal zwischen Brenner und Bozen ist seit jeher ein Durchgangsland. Es wird flankiert von zahlreichen Burgen und besticht mit Kleinstädten voller Flair, wie zum Beispiel mit der Domstadt Brixen. Hoch über dem Tal steht die Schutzhütte Latzfonser Kreuz, von der sich ein beeindruckender Blick auf die Dolomiten bietet. Sie ist zugleich der höchstgelegene Wallfahrtsort Südtirols. Die Dokumentation begleitet die Wirtsfamilie eine Saison lang bei der Arbeit. Tochter Tamara ist Bergsteigerin und macht diesen Sommer eine Expedition auf den K2, den zweithöchsten Berg der Welt. Außerdem zeigt die Dokumentation den Neubau einer Schutzhütte, deren moderne Architektur für Aufsehen sorgt. Von dort führt die Reise zur Baustelle des Brenner-Basistunnels. Anschließend steht der Besuch einer Frau auf dem Programm, die ihr Leben einer mächtigen Burg widmet. Weiterhin wird ein innovativer Tischler vorgestellt, der Handtaschen aus Holz produziert, und zum Schluss lässt sich der Leibarzt der Gletschermumie Ötzi über die Schulter schauen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte Nur noch wenige Landschaften in Deutschland sind wild und unberührt. Dieser kleine Bergsee in den Alpen besticht durch seine Wasserfarbe, gerade aus der Luft verleiht ihm das eine besondere Magie.

Deutschland von oben - Fluss 3

Natur + Reisen | 04.07.2020 | 02:15 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Discovery Tawny, Phaedra, and Alyssa laying with their weapons in the grass.

Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben - Too Many Chiefs

Natur + Reisen | 04.07.2020 | 12:30 - 13:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix Im Einsatz für den Naturschutz: Gotlandschafe gehören zu den alten Haustierrassen und werden zur Pflege der Heideflächen am Ostufer der Müritz eingesetzt.

Wildes Deutschland - Die Müritz

Natur + Reisen | 04.07.2020 | 16:30 - 17:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Brian Epstein wurde nur 32 Jahre alt. Jetzt soll das Leben des Beatles-Managers verfilmt werden.

Er wurde nur 32 Jahre alt und hatte dennoch entscheidenden Anteil am Welterfolg der Beatles: Nun sol…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Für Werder Bremen geht es um den Klassenerhalt, der 1. FC Heidenheim könnte erstmals in die Bundesli…  Mehr

Auch der "Tatort: Habgier" mit Berti Vogts in einer Gastrolle steht zur Wahl.

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr

J.K. Rowling hat mit Kommentaren über Transsexuelle für Unmut gesorgt.

Mit ihren Kommentaren in der Genderdebatte hat J.K. Rowling nicht nur in der Trans-Community für Emp…  Mehr

Mit der Multiplayer-Episode "Fallout 76" hat Hersteller Bethesda zuletzt eine fiese Schlappe kassiert, aber die "Fallout"-Marke selber ist noch immer Gold wert - oder besser: Kronkorken, denn die sind das Zahlungsmittel in der postapokalyptischen Welt der Spiele-Reihe. Jetzt soll das Endzeit-Szenario die Vorlage für eine Amazon-Serie bilden.

Mit "Westworld" haben Jonathan Nolan und Lisa Joy eine der besten Serien der letzten Jahre abgeliefe…  Mehr