Südtirol - Der Vinschgau

  • Apfelblüte im Vinschgau Vergrößern
    Apfelblüte im Vinschgau
    Fotoquelle: © SWR/sehmannsklub filmproduktion, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/sehmannsklub filmproduktion" (S2). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel
  • Schafscheren im Schnalstal Vergrößern
    Schafscheren im Schnalstal
    Fotoquelle: SWR / © SWR/sehmannsklub filmprodukt.
  • Apfelsortieranlage in einer Genossenschaft Vergrößern
    Apfelsortieranlage in einer Genossenschaft
    Fotoquelle: SWR / © SWR/sehmannsklub filmprodukt.
  • Beim Waalbau zur Bewässerung der Apfelplantagen Vergrößern
    Beim Waalbau zur Bewässerung der Apfelplantagen
    Fotoquelle: SWR / © SWR/sehmannsklub filmprodukt.
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Südtirol - Der Vinschgau

Infos
Originaltitel
Südtirol
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
SWR
Fr., 14.02.
15:15 - 16:00
Folge 4, Der Vinschgau


Der Vinschgau liegt im Westen Südtirols und ist geprägt vom Kontrast zwischen einer fruchtbaren Talsohle und einer kargen Bergwelt. Südtirol, die nördlichste Provinz Italiens, beherbergt eines der größten Apfelanbaugebiete Europas. Im Frühjahr verwandelt sich die Landschaft in ein zartrosa Blütenmeer. Durch Frostberegnung werden die Blüten bei Minusgraden geschützt - ein beeindruckendes Schauspiel. Das Leben im Vinschgau ist vom Klima geprägt. Das Tal gilt als eines der trockensten im Alpenraum. Schon vor Jahrhunderten baute man kleine Kanäle, die Waale, um Schmelzwasser aus den Seitentälern zu holen. Ohne künstliche Bewässerung wäre Landwirtschaft unmöglich. Der Film begleitet unter anderem einen Mönch, der die älteste Wetterstation Südtirols betreibt; einen Produktdesigner, der Zehenschuhe entwickelt hat und einen innovativen Bäcker, der wieder aus heimischem Getreide Brot backt. Außerdem führt der Film in das Dorf Laas, in dem weißer Marmor aus dem Berg geholt wird und ins Schnalstal, das Schauplatz eines großen Schaftriebs ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Rinder sind für den Bullensprung nebeneinander aufgereiht. Ein Ukuli muss dreimal über die Rücken der Tiere laufen, um seine Kindheit hinter sich zu lassen.

Rituale der Welt - Äthiopien - Sprung ins Erwachsensein

Natur + Reisen | 22.02.2020 | 07:15 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
CNN Quest's World of Wonder

Quest's World of Wonder

Natur + Reisen | 22.02.2020 | 13:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Pferde geben Monika die Kraft weiterzukämpfen.

Die heilende Sprache der Pferde

Natur + Reisen | 22.02.2020 | 22:55 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Loiza Lamers hat 2015 in Holland das Pendant zu "Germany's next Topmodel" gewonnen.

Model Loiza Lamers dürfte den meisten "Let's Dance"-Zuschauern kein Begriff sein. Schließlich hat di…  Mehr

Offenbar kein Fan von Brad Pitt: Bei einer Wahlkampfveranstaltung attackierte Donald Trump (Bild) den Schauspieler.

Brad Pitt gewann bei den Oscars den Preis als bester Nebendarsteller, der südkoreanische Beitrag "Pa…  Mehr

Obwohl Hugh Grant jahrelang von Boulevardjournalisten bespitzelt wurde, verspürt er heute keinen Groll mehr.

Jahrelang musste sich Hugh Grant mit Boulevardjournalisten herumärgern, die den Schauspieler bespitz…  Mehr

Weil er nicht für den "Amadeus Austrian Music Award" nominiert wurde, giftete Andreas Gabalier via Facebook gegen die Verantwortlichen des wichtigsten österreichischen Musikpreises.

Dass er beim "Amadeus Austrian Music Award" link liegen gelassen wird, bringt Andreas Gabalier auf d…  Mehr