Sündenbabel Berlin

An Originalschauplätzen in Berlin und Düsseldorf erzählen Gabi Schlag und Benno Wenz die spannende Geschichte Ernst Gennats, des kriminalistischen Erneuerers und ersten Profilers der Welt. Vergrößern
An Originalschauplätzen in Berlin und Düsseldorf erzählen Gabi Schlag und Benno Wenz die spannende Geschichte Ernst Gennats, des kriminalistischen Erneuerers und ersten Profilers der Welt.
Fotoquelle: ZDF/rbb/Polizeihistorische S
Report, Geschichte
Sündenbabel Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 11.12.
12:55 - 13:40
Drogen, Sex und schwere Jungs


In den 1920er Jahren ereignen sich in Berlin zahlreiche Mordfälle und andere schwere kriminelle Delikte. Die kriminalpolizeiliche Ermittlungsarbeit steckt jedoch erst in den Anfängen. Der Berliner Kriminalrat Ernst Gennat entwickelt ein Verfahren, mit dem Mörder durch Tatortarbeit und Öffentlichkeitsfahndung ermittelt werden können. Mit großem Erfolg. Viele seiner Methoden sind bis heute weltweit Standard. Zwei Tresorknacker allerdings, Erich und Franz Sass, führen die Berliner Kripo jahrelang an der Nase herum. Ihnen gelingt ein spektakulärer Einbruch in den Tresorraum der Berliner Diskontobank, den sie offenbar monatelang vorbereitet haben. Die Höhe ihrer Beute, die bis heute nicht gefunden wurde, ist unbekannt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Hans Crüger als junger Mann.

Arbeit war das halbe Leben

Report | 20.12.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

Report | 24.12.2018 | 09:15 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Fantasievolle Animationen ermšglichen einen ganz neuen, spannenden Blick auf die Ereignisse.

Kleine Hände im Großen Krieg - Die Odyssee

Report | 25.12.2018 | 05:50 - 06:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr