Sündenbabel Berlin

An Originalschauplätzen in Berlin und Düsseldorf erzählen Gabi Schlag und Benno Wenz die spannende Geschichte Ernst Gennats, des kriminalistischen Erneuerers und ersten Profilers der Welt. Vergrößern
An Originalschauplätzen in Berlin und Düsseldorf erzählen Gabi Schlag und Benno Wenz die spannende Geschichte Ernst Gennats, des kriminalistischen Erneuerers und ersten Profilers der Welt.
Fotoquelle: ZDF/rbb/Polizeihistorische S
Report, Geschichte
Sündenbabel Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 26.02.
00:00 - 00:45
Drogen, Sex und schwere Jungs


In den 1920er Jahren ereignen sich in Berlin zahlreiche Mordfälle und andere schwere kriminelle Delikte. Die kriminalpolizeiliche Ermittlungsarbeit steckt jedoch erst in den Anfängen. Der Berliner Kriminalrat Ernst Gennat entwickelt ein Verfahren, mit dem Mörder durch Tatortarbeit und Öffentlichkeitsfahndung ermittelt werden können. Mit großem Erfolg. Viele seiner Methoden sind bis heute weltweit Standard. Zwei Tresorknacker allerdings, Erich und Franz Sass, führen die Berliner Kripo jahrelang an der Nase herum. Ihnen gelingt ein spektakulärer Einbruch in den Tresorraum der Berliner Diskontobank, den sie offenbar monatelang vorbereitet haben. Die Höhe ihrer Beute, die bis heute nicht gefunden wurde, ist unbekannt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das spanische Königspaar Felipe und Letizia bei der Verleihung des Prinzessin-von-Asturien-Preises im Oktober 2017 in Oviedo.

Spaniens Krone

Report | 25.02.2019 | 13:20 - 14:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat ZDF-History schildert das abenteuerliche Leben der ersten Kaiserin Frankreichs, Joséphine de Beauharnais, mit aufwändigen szenischen Rekonstruktionen.

Joséphine - Napoleons große Liebe

Report | 25.02.2019 | 14:50 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Siegfried Rohmann Erster Offizier auf der FICHTE. Hat die Bullen-Geschichte vorher tatsächlich erlebt

Wie das Fernsehen zum Traumschiff kam

Report | 27.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Unternehmerin Lea-Sophie Cramer steht in der Öffentlichkeit, aber ein Promi möchte sie nicht werden.

Lea-Sophie Cramer wirbelte mit "Amorelie" das Erotiktoy-Geschäft gehörig auf. Nun ist die Gründerin …  Mehr

Juliette Binoche, die Präsidentin der Berlinale Jury 2019, überreicht Regisseur Nadav Lapid den Goldenen Bären für seinen Film "Synonyme".

Erstmals hat ein israelischer Film den Hauptpreis der 69. Berlinale gewonnen. Bei den letzten Filmfe…  Mehr

Das Ausmaß der Fälle sexuellen Missbrauchs in kirchlichen Einrichtungen auch in Deutschland ist erschreckend.

Die vielen Fälle von sexuellen Übergriffen haben die katholische Kirche in ihren Grundfesten erschüt…  Mehr

Sybille (links) und die kleine Ewelina tauschen Erfahrungen aus.

Für eine Doku-Reihe bringt VOX je zehn Bewohner eines Seniorenheims mit zehn Kindergartenkindern zus…  Mehr

Julia Klöckner erhält den Karnevalsorden "Wider den tierischen Ernst 2019" in Aachen. Das Erste überträgt zeitversetzt.

Jahr für Jahr wird in Aachen der Karnevalsorden "Wider den tierischen Ernst" verliehen. Diesmal wird…  Mehr