Sugarland Express

  • Lou Jean (Goldie Hawn, M.) und ihr Mann Clovis (William Atherton, l.), zwei Kleinkriminelle, haben den Polizisten Maxwell Slide (Michael Sacks, r.) samt Polizeiwagen entführt, um zu ihrem Baby nach Sugarland zu gelangen. Vergrößern
    Lou Jean (Goldie Hawn, M.) und ihr Mann Clovis (William Atherton, l.), zwei Kleinkriminelle, haben den Polizisten Maxwell Slide (Michael Sacks, r.) samt Polizeiwagen entführt, um zu ihrem Baby nach Sugarland zu gelangen.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Am Ende einer langen Reise erhält Maxwell (Michael Sacks, l.) von Tanner (Ben Johnson, r.) seine Waffe zurück. Vergrößern
    Am Ende einer langen Reise erhält Maxwell (Michael Sacks, l.) von Tanner (Ben Johnson, r.) seine Waffe zurück.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Reisen macht hungrig: Lou Jean (Goldie Hawn) möchte vom Auto aus Hühnchen und Pommes bestellen. Vergrößern
    Reisen macht hungrig: Lou Jean (Goldie Hawn) möchte vom Auto aus Hühnchen und Pommes bestellen.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Obwohl bewaffnet, hat Clovis (William Atherton) die durch seine Flucht ausgelösten Ereignisse nicht wirklich unter Kontrolle. Vergrößern
    Obwohl bewaffnet, hat Clovis (William Atherton) die durch seine Flucht ausgelösten Ereignisse nicht wirklich unter Kontrolle.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Captain Tanner (Ben Johnson) versucht, das flüchtige Ehepaar zu stellen, um die Geisel, einen Polizisten, zu befreien. Vergrößern
    Captain Tanner (Ben Johnson) versucht, das flüchtige Ehepaar zu stellen, um die Geisel, einen Polizisten, zu befreien.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Nach einem gescheiterten Fluchtversuch raufen sich Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, l.) und Entführer Clovis (William Atherton, r.) wieder zusammen. Vergrößern
    Nach einem gescheiterten Fluchtversuch raufen sich Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, l.) und Entführer Clovis (William Atherton, r.) wieder zusammen.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Lou Jean (Goldie Hawn) ist verrückt nach Rabattmarken und träumt davon, was sie mit den Marken für ihr Baby anschaffen kann. Vergrößern
    Lou Jean (Goldie Hawn) ist verrückt nach Rabattmarken und träumt davon, was sie mit den Marken für ihr Baby anschaffen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Zwar bedrohen Lou Jean (Goldie Hawn, M.) und Clovis (William Atherton, r.) ihre Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, l.) auf der Flucht mit der Waffe, wollen ihm aber eigentlich kein Haar krümmen. Vergrößern
    Zwar bedrohen Lou Jean (Goldie Hawn, M.) und Clovis (William Atherton, r.) ihre Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, l.) auf der Flucht mit der Waffe, wollen ihm aber eigentlich kein Haar krümmen.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Als er in Sugarland aussteigt, um seinen Sohn zu holen, wird Clovis (William Atherton) angeschossen und tödlich verletzt. Vergrößern
    Als er in Sugarland aussteigt, um seinen Sohn zu holen, wird Clovis (William Atherton) angeschossen und tödlich verletzt.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Clovis (William Atherton, l.), seine Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, M.) und Clovis' Ehefrau Lou Jean (Goldie Hawn, r.) werden auf der Flucht durch Texas in ihrem Wagen beinahe von Polizeikugeln durchlöchert. Vergrößern
    Clovis (William Atherton, l.), seine Geisel Maxwell Slide (Michael Sacks, M.) und Clovis' Ehefrau Lou Jean (Goldie Hawn, r.) werden auf der Flucht durch Texas in ihrem Wagen beinahe von Polizeikugeln durchlöchert.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
  • Clovis (William Atherton) und Lou Jean (Goldie Hawn) genießen ihre gemeinsame Zeit, obwohl sie auf der Flucht vor einer Heerschar Polizisten, der Presse und selbst ernannten Gesetzeshütern sind. Vergrößern
    Clovis (William Atherton) und Lou Jean (Goldie Hawn) genießen ihre gemeinsame Zeit, obwohl sie auf der Flucht vor einer Heerschar Polizisten, der Presse und selbst ernannten Gesetzeshütern sind.
    Fotoquelle: ZDF/Vilmos Zsigmond
Spielfilm, Actionfilm
Sugarland Express

Infos
[Ton: Mono], Ende der Sommerzeit
Originaltitel
Sugarland express
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1974
Kinostart
Fr., 05. April 1974
ZDF
So., 28.10.
02:35 - 03:20


Die texanische Provinz: Lou Jean Poplin , vorbestraft wegen Diebstahls, überredet ihren Mann Clovis Michael vier Monate vor seiner Haftentlassung zur Flucht aus dem Gefängnis. Die Flucht gelingt ohne große Mühen, denn seine Haftbedingungen sind nicht sehr streng. Grund für Lou Jeans Eile: Sie hat Angst, ihr Kind, Baby Langston, zu verlieren. Als Lou Jean selbst einige Monate wegen Diebstahls im Gefängnis saß, wurde Baby Langston von der Fürsorge an Pflegeeltern, die Loobys, in dem Örtchen Sugarland übergeben. Lou Jean will sich das Kind zurückholen. Die Flucht beginnt im Privat-Pkw der alten Eltern eines Mithäftlings von Clovis. Schnell hat sich ein aufmerksamer Polizist namens Maxwell Slide mit seinem Streifenwagen an das Pärchen gehängt. Die Verfolgung endet für Lou Jean und Clovis im Graben. Als der Polizist helfen will, klaut ihm Lou Jean die Waffe und zwingt ihn dazu, sie und ihren Mann nach Sugarland zu fahren. Maxwell wird ihre Geisel. Bald ist ein Großteil der texanischen Polizei, aber auch die Presse, auf den Fersen des Paares und ihres Chauffeurs - des "Sugarland Express". Clovis kontrolliert die Situation mit Maxwells Waffe, Lou Jean träumt auf dem Rücksitz von einem gutbürgerlichen Leben mit Kleinfamilie. Während der langen Fahrt durch die texanische Provinz lernen sich die drei besser kennen. Clovis und Lou Jean behandeln ihre Geisel gut, wollen Maxwell kein Haar krümmen. Captain Tanner ist als Polizeichef dafür verantwortlich, Ruhe und Ordnung wiederherzustellen. Er steht vor schwierigen Entscheidungen, die durch den Medienrummel um das geflüchtete Paar und seine Geisel nicht leichter werden. Lou Jean, Clovis und Slide sind mittlerweile in ganz Texas bekannt. In Rodrigo, der letzten Kleinstadt vor dem Ziel Sugarland, geraten sie in ein Volksfest mit Parade. Die Leute feiern die drei als Helden, stecken Lou Jean Sachen für das Baby durch das Autofenster. Captain Tanner hat Lou Jean und Clovis gesagt, dass sie in Sugarland ihr Kind zurückbekommen werden, wenn sie zum freistehenden Haus der Pflegeeltern fahren. Doch Maxwell erkennt, dass es sich um eine Falle handelt. Tanner, der aus rechtlichen Gründen dem Paar den zweijährigen Jungen gar nicht übergeben kann, hat das Kind und die Pflegeeltern in Sicherheit gebracht und im Haus Scharfschützen postiert.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sugarland Express" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Jason (Kurt McKinney, re.) wird zu einem Duell mit dem russischen Champion Ivan (Jean-Claude Van Damme) gefordert.

Karate Tiger

Spielfilm | 27.10.2018 | 01:05 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
KabelEins The Punisher

The Punisher

Spielfilm | 30.10.2018 | 03:05 - 04:35 Uhr
2/501
Lesermeinung
MDR Nachdem sein Weibchen getötet wurde, beginnt der Orca, Menschen zu attackieren.

Orca, der Killerwal

Spielfilm | 10.11.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr

Ina Paule Klink und Leonard Lansink stehen derzeit in Bielefeld für einen neuen "Wilsberg" vor der Kamera.

Es gibt die Stadt also doch! Erstmals werden zwei "Wilsberg"-Folgen in Bielefeld gedreht. Dass Biele…  Mehr

Nach einem rassistischen Tweet spielte Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mit.

Im Spin-off "The Conners" muss Roseanne sterben, weil Hauptdarstellerin Roseanne Barr rausgeworfen w…  Mehr