Super10Kampf

Super10Kampf
aus Zürich
Moderator Sascha Ruefer Vergrößern
Super10Kampf aus Zürich Moderator Sascha Ruefer
Fotoquelle: SF1
Sport, Fun-Sport
Super10Kampf

Infos
Produktionsdatum
2018
SF1
Mo., 31.12.
09:55 - 11:55
aus Zürich


Der «Sporthilfe Super10Kampf» ist eine einzigartige Mischung aus Wettkampf und Spass - und das seit 1977. In diesem Jahr duellieren sich bereits zum 40. Mal prominente Gladiatorinnen und Gladiatoren in ausgefallenen Sportdisziplinen für den guten Zweck. Am Start sind unter anderen die Mountainbike-Seriensieger Nino Schurter und Jolanda Neff sowie Ski-Olympiasieger Ramon Zenhäusern und das Komikerduo DivertiMento. Insgesamt treten 16 Grössen aus Sport und Unterhaltung im Zürcher Hallenstadion gegeneinander an. Die grosse Jubiläumsshow nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise durch die Geschichte des Wohltätigkeitsanlasses. Gastgeber sind Sascha Ruefer und Nicole Berchtold. Während der SRF-Sportmoderator den «Sporthilfe Super10Kampf» bereits zum 15. Mal präsentiert, kommt die «G&G»-Moderatorin zu ihrer Premiere als Gastgeberin. Wie bei der letztjährigen Ausgabe wacht erneut Schiedsrichter Franco Marvulli über den regelkonformen Spielverlauf. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt den «Sporthilfe Super10Kampf» am Samstag, 3. November 2018, um 20.10 Uhr in einer Aufzeichnung auf SRF 1. Zudem können die Sportfans den Wettkampf der Sportstars am Freitag, 2. November 2018, live im Hallenstadion in Zürich miterleben. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Vierschanzentournee, Finale

Vierschanzentournee - Weltcup-Skispringen, 1. Durchgang

Sport | 30.12.2018 | 16:15 Uhr
4/507
Lesermeinung
Eurosport Tennis

Tennis - Brisbane International

Sport | 31.12.2018 | 04:00 - 06:00 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
Eurosport Tennis

Tennis - Hopman Cup 2019

Sport | 31.12.2018 | 18:30 - 19:55 Uhr
3.04/50228
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr