Superman - Special Edition

Spielfilm, Science-Fiction-Film
Superman - Special Edition

Infos
Originaltitel
Superman
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1978
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Mi., 13. Dezember 1978
DVD-Start
Do., 14. Dezember 2006
Sky Action
Mi., 16.01.
01:00 - 03:30


Der Mann aus Stahl in einem herrlich ironischen Actionspektakel. - Reporter Clark Kent hütet ein Geheimnis: In Wirklichkeit stammt er vom Planeten Krypton und besitzt Superkräfte. Als "Superman" setzt er die nur zum Guten ein. Das ruft den ruchlosen Superschurken Lex Luthor auf den Plan, dem der Held ein Dorn im Auge ist. Denn Luthor schmiedet finstere Pläne.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Superman" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Superman"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Independence Day

Independence Day

Spielfilm | 02.02.2019 | 20:15 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.84/5032
Lesermeinung
KabelEins Postman

Postman

Spielfilm | 06.02.2019 | 22:40 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5016
Lesermeinung
arte Der Terminator T-800 (Arnold Schwarzenegger, hi.) erfüllt seine Aufgabe als Beschützer und rettet den jungen John Connor (Edward Furlong, vo.) bei einer Verfolgungsjagd durch die Stadt vor dem grausamen T-1000.

Terminator 2: Tag der Abrechnung

Spielfilm | 10.02.2019 | 22:20 - 00:35 Uhr
4.37/5019
Lesermeinung
News
Sandra Bullocks Netflix-Film "Bird Box" haben sich bereits über 80 Millionen Menschen angeschaut.

Der Netflix-Film "Bird Box" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle wurde zum weltweiten Erfolg. Nun wi…  Mehr

Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr