Supernatural

. Vergrößern
.
Fotoquelle: SKY
Serie, Mysteryserie
Supernatural

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Supernatural
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Sky Atlantic HD
Do., 12.07.
20:15 - 21:00
Folge 18, Die Erinnerung bleibt


In Tomahawk, Wisconsin, wird ein Jugendlicher nachts von einem Wesen mit Ziegenkopf angegriffen und verschwindet daraufhin. Der Sheriff des Ortes glaubt nicht an ein Verbrechen, aber die Winchesters (Jared Padalecki, Jensen Ackles) setzen ihre Nachforschungen fort. Plötzlich verschwindet auch der wichtigste Zeuge. - Höllentrip mit zwei coolen Geisterjägern: effektgespickter Mix aus Mystery, Horror und Spaß.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Unheimliche Geschichten

Unheimliche Geschichten - Eine schwarze Katze

Serie | 01.07.2018 | 01:30 - 01:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
RTL II Pete (Ededie McClintock) und Myka (Joanne Kelly) werden von einem Artefakt, einem Jade-Elefanten, in einen Detektivroman geschleudert, der in den vierziger Jahren in Chicago spielt..

Warehouse 13 - Der Fall des vermissten Jade-Elefanten

Serie | 01.07.2018 | 11:05 - 12:00 Uhr
3.08/5061
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr