Superpflanzen - mit Dirk Steffens

"Haben Pflanzen Gefühle?" Dirk Steffens bei Dreharbeiten für "Terra X: Superpflanzen mit Dirk Steffens" im Bambuswald des Frankfurter Palmengartens. Bambus gehört zu den schnellsten Pflanzen der Welt: er wächst bis zu einen Meter am Tag. Vergrößern
"Haben Pflanzen Gefühle?" Dirk Steffens bei Dreharbeiten für "Terra X: Superpflanzen mit Dirk Steffens" im Bambuswald des Frankfurter Palmengartens. Bambus gehört zu den schnellsten Pflanzen der Welt: er wächst bis zu einen Meter am Tag.
Fotoquelle: ZDF/Jeanette Tripodi
Natur+Reisen, Pflanzen
Superpflanzen - mit Dirk Steffens

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
So., 10.06.
06:15 - 07:00


Wer glaubt, dass Grünzeug still und stumm vor sich hin vegetiert, der irrt. In der Welt der Pflanzen geht es ebenso aggressiv, liebevoll und gefährlich zu wie in der Tierwelt. Mit "Superpflanzen" nimmt Dirk Steffens die Zuschauer mit in das Wunderreich der Pflanzen. Da finden sich Überlebenskünstler, wie Kakteen, die nur ein einziges Mal im Jahr blühen, oder auch Pflanzen, die als Mitwohnzentralen Tieren Schutz und Heimat bieten. Der Palmengarten Frankfurt ist der Ausgangspunkt von Dirk Steffens' Reise zu den Superpflanzen. Der Botanische Garten ist der größte Palmengarten Deutschlands und beherbergt über 14 000 Exemplare verschiedenster Pflanzen. Darunter findet sich auch ein absoluter Rekordhalter: Die Titanwurz produziert - nur alle sieben Jahre - die größte Blüte überhaupt. Durch ihre Größe wird sie von Insekten von Weitem geortet. Nach zwei Tagen ist der Zauber vorbei, und sie schließt ihre atemberaubende Blüte wieder. Pflanzen haben Gefühle, stehen auf Musik, behängen sich mit "Leberwürsten" und können sogar zu Giftmischern werden. Aufwändigste Filmmethoden wie Extrem-Zeitraffer und Makroaufnahmen geben faszinierende und neue Einblicke in das Universum der Pflanzen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Schmuck-Designerin Lena Sylvander, Inselnachbarin von Drottningholm.

Königliche Gärten - Drottningholm - Der schwedische Traum vom Paradies

Natur+Reisen | 04.06.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der grüne Gaumen

Der grüne Gaumen - Andrés Experimentierfeld in Essen

Natur+Reisen | 08.06.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Lebensraum Kopfbaum

Lebensraum Kopfbaum - Vom nachhaltigen Nutzen des Baumschnitts

Natur+Reisen | 08.06.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr