Supertalent Mensch

Eismann Wim Hof scheint keine Kälte zu spüren. Vergrößern
Eismann Wim Hof scheint keine Kälte zu spüren.
Fotoquelle: ZDF/Torbjörn Karvang
Report, Dokumentation
Supertalent Mensch

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
Di., 09.10.
02:55 - 03:40
Die Körperbeherrscher


Vier Menschen gehen ans Limit des körperlich Leistbaren. Sie beherrschen ihren Körper in außergewöhnlicher Weise. "Terra X" zeigt diese "Supertalente" und fragt nach den Hintergründen. Niemand kann länger unter Wasser die Luft anhalten als Herbert Nitsch. Wim Hof nennt sich selbst "der Eismann", da ihm Kälte nichts ausmacht, und Ines Papert ist viermalige Weltmeisterin im Eisklettern. Daniel Kish ist blind und lebt dennoch fast wie ein Sehender. Welche wissenschaftlichen Erklärungen gibt es für die außerordentlichen Leistungen? Und was können wir alle tun, um unsere verborgenen Kräfte zu mobilisieren? Denn auch die Supertalente sind eigentlich ganz normale Menschen. Sie zeigen das erstaunliche Potenzial, das in uns allen steckt. Herbert Nitsch ist der erfolgreichste Apnoetaucher. Der Österreicher hat 31 Weltrekorde aufgestellt: 214 Meter hat Herbert Nitsch geschafft, mit nur einem Atemzug. Nach einem schweren Unfall kämpft er sich zurück ins Leben - doch die Tiefe lässt ihn nicht los. Wim Hof meditiert im Eis und geht halbnackt in der Arktis spazieren. Gipfel ziehen Ines Papert magisch an. Scheinen sie unbezwingbar - umso besser. "Terra X" begleitet sie bei einem besonderen Projekt: einer Erstbegehung in den Dolomiten. Daniel Kish verlor sein Augenlicht kurz nach der Geburt. Er reist durch die Welt, wandert und fährt Fahrrad. Dabei hilft ihm eine verborgene Fähigkeit unseres Körpers. Daniel Kish sieht mit den Ohren - fast wie eine Fledermaus.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Reporter Daniel Assmann mit Maria Schankat vom Zoo in Krefeld.

Das Beste im Westen

Report | 08.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Gedenken an das im Februar 2018 durch Schüsse getötete junge Paar. Jan Kuciak war ein slowakischer Investigativ-Reporter.

TV-Tipps Schweig. Oder Stirb. - Warum mussten zwei Journalisten sterben?

Report | 08.10.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Bei seinem Besucherdienst in Bottrops Krankenhäusern berät Jürgen Heckmann andere Darmkrebs-Patienten. Viele fragen ihn nach der Sicherheit der Medikamente seit der Bottroper Apotheker aufgeflogen war.

TV-Tipps Betrogen und verraten - Die Krebspatientinnen des Bottroper Apothekers

Report | 08.10.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr