Supertalent Mensch

Shi Yan Yao bei einer Übung für "Terra X: Supertalent Mensch". Der Shaolin-Mönch beherrscht das Zusammenspiel von Körper und Geist in Perfektion. Vergrößern
Shi Yan Yao bei einer Übung für "Terra X: Supertalent Mensch". Der Shaolin-Mönch beherrscht das Zusammenspiel von Körper und Geist in Perfektion.
Fotoquelle: ZDF/Valerie Schmidt
Report, Dokumentation
Supertalent Mensch

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
Sa., 13.10.
08:45 - 09:30
Folge 2, Die Geistesgiganten


Sechs Menschen beweisen höchst außergewöhnliche Sinnes- und Geistesfähigkeiten. "Terra X" porträtiert diese "Supertalente" und fragt nach den Hintergründen. Regelmäßig balanciert Lukas Irmler über dem Abgrund. Shi Yan Yao trat mit fünf Jahren in das Shaolinkloster ein. Gert Mittring und Rüdiger Gamm sind so etwas wie menschliche Taschenrechner. Derek Paravicini ist ein Savant, Jan Becker dagegen ein menschlicher Lügendetektor. Welche wissenschaftlichen Erklärungen gibt es für die außerordentlichen Leistungen? Und was können wir alle tun, um unsere verborgenen Kräfte zu mobilisieren? Denn auch die Supertalente sind eigentlich ganz normale Menschen. Sie zeigen das erstaunliche Potenzial, das in uns allen steckt. Lukas Irmler balanciert in schwindelerregender Höhe auf der Slackline, einem schwankenden Seil. Er gehört zu den Besten der Welt. Doch wie überwindet er seine Höhenangst? Shi Yan Yao hat sein ganzes Leben der Meditation und der Kampfkunst gewidmet. Seine Körperbeherrschung scheint keine Grenzen zu kennen. Gert Mittring und Rüdiger Gamm lösen die kompliziertesten Rechenaufgaben in Rekordzeit ohne jedes Hilfsmittel. Derek Paravicini zeigt, wozu das menschliche Gehirn in der Lage ist: Musik ist seine Welt. Wenn er ein Lied nur einmal hört, spielt er es auf dem Klavier nach. 12 000 Musikstücke kann er auswendig. Der Umgang mit anderen Menschen dagegen bringt ihn an seine Grenzen. Emotionen und soziale Regeln sind dem Autisten fremd. Ganz anders Jan Becker: Er liest in seinen Mitmenschen wie in einem Buch. Wie macht er das - und kann er wirklich Gedanken lesen?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Undank ist der Welten Lohn(No Good Deed...)

Report | 16.10.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr (noch 32 Min.)
3.5/5026
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Jenseits der Hecke - Clash der Kulturen im Kleingarten

Report | 16.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr (noch 32 Min.)
/500
Lesermeinung
RTL II Andreas ist Tagelöhner und geht jeden Morgen um sechs Uhr zur Tagesjobvermittlung.

Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

Report | 16.10.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr