Swing Kids

Report, Geschichte
Swing Kids

tagesschau24
So., 18.11.
21:30 - 22:00
Mit Jazz gegen die Nazis


Als die Nazis in Berlin den Ton anzugeben begannen, erklang überall ein gleichförmiger 4/4-Takt. Mit zunehmender Härte verdrängte, verbot und verfolgte der Machtapparat alles Andersartige und Individuelle als 'entartet'. Besonders die Improvisationen des lebensfrohen Swing waren im deutschtönenden Gleichschritt ein Missklang. Doch die Liebe zur Musik und der Wille zum Individualismus waren für manche Menschen stärker als die Einschüchterung durch die Nazis. Unter in Kaufnahme von Risiken - manchmal bis hin zur Lebensgefahr - trafen sie sich in Kellern und spielten ihre Musik, sie trugen lange Haare und englische Kleidung, hörten mit dem Grammophon verbotene Platten und verhöhnten die Hitlerjugend. 'Musikalische Gangster-Banden' nannten Polizei und Gestapo diese rebellische Jugendkultur, die sie nicht in den Griff bekam. Der Film erzählt Geschichte und Geschichten von Menschen, ihrem Mut, jugendlichem Leichtsinn, von Freiheit und düsteren Zeiten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die 12-jŠhrige Frieda Hartmann (Lydia Maria Makrides) kŸmmert sich sogar heimlich um die verwundeten Soldaten.

Kleine Hände im Großen Krieg - Der Schmerz

Report | 18.11.2018 | 08:55 - 09:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Die junge Britin Gabrielle West (Naomi Sheldon) bewirbt sich in einer Munitionsfabrik als Aufseherin.

14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs - Die Heimat

Report | 22.11.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr