TEMPS PRÉSENT

Unterhaltung
TEMPS PRÉSENT

TV5
Di., 18.12.
02:25 - 03:18


Vivre en zone rouge Avalanches, glissements de terrain, villages évacués : la nature se dérègle aussi en Suisse et les événements météorologiques extrêmes mettent à forte contribution les professionnels des dangers naturels. Combien de temps pourra-t-on encore vivre et séjourner en montagne ? À quel prix ? Garantir la sécurité dans un milieu en perpétuel changement, est-ce possible ? Enquête en Valais, au coeur des cellules de crise. Reportage : Jean-Daniel Bohnenblust, Christian Fargues. Présentation : Jean-Philippe Ceppi.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF "Bares für Rares" Sendungslogo.

Bares für Rares

Unterhaltung | 17.12.2018 | 15:05 - 16:00 Uhr
3.75/50182
Lesermeinung
WDR Kebekus feiert Jürgen von der Lippe

Kebekus feiert Jürgen von der Lippe

Unterhaltung | 17.12.2018 | 23:55 - 00:40 Uhr
2/501
Lesermeinung
ProSieben Galileo Big Pictures: Tag X - Moment der Entscheidung

Galileo Big Pictures: Magic - 30 Bilder, bei denen wir uns die Augen reiben

Unterhaltung | 18.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.56/5025
Lesermeinung
News
In Kajaks eine steile Piste hinab: Das ist eine der Herausforderungen teilnehmender Promis bei den "ProSieben Wintergames".

Nicht mit dem Wok durch den Eiskanal, sondern mit dem Kajak auf die Skipiste geht es u.a. für die Te…  Mehr

Vater und Tochter unterwegs: Die Reise bietet Jakob (Wotan Wilke Möhring) und seiner Tochter Mai (Sofia Bolotina) jede Menge Zeit, sich kennenzulernen. ARTE zeigt den kurzweiligen Roadtrip nun in einer Wiederholung.

Ein Junggeselle (Wotan Wilke Möhring) erfährt plötzlich, dass er eine prä-pubertierende Tochter hat.…  Mehr

Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr