Im 1. Teil des Sequels zu "Babysitting the Baumgartners" geht es unter dem Dach der bekannten lasterhaften Familie weiter scharf zur Sache. Unter dem Haus der Baumgartners scheinen die heißesten Wasseradern zu verlaufen. Nicht anders ist das frivole Durcheinander zu erklären.