Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

  • Der renommierte Musikprofessor Albert Brückner (Rainer Bock) ist von Gretes Musiktalent enorm beeindruckt. Vergrößern
    Der renommierte Musikprofessor Albert Brückner (Rainer Bock) ist von Gretes Musiktalent enorm beeindruckt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Georg Trakls (Lars Eidinger) jüngere Schwester Grete (Peri Baumeister) ist seine große Liebe und zugleich seine größte Muse. Vergrößern
    Georg Trakls (Lars Eidinger) jüngere Schwester Grete (Peri Baumeister) ist seine große Liebe und zugleich seine größte Muse.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Georg Trakls (Lars Eidinger) spürt immer sträker, dass die Beziehung zu seiner jüngeren Schwester Grete (Peri Baumeister) etwas Zerstörerisches hat. Vergrößern
    Georg Trakls (Lars Eidinger) spürt immer sträker, dass die Beziehung zu seiner jüngeren Schwester Grete (Peri Baumeister) etwas Zerstörerisches hat.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Grete (Peri Baumeister) forscht in den persönlichen Aufzeichnungen ihres Bruders nach Hinweisen für seine Gefühle. Vergrößern
    Grete (Peri Baumeister) forscht in den persönlichen Aufzeichnungen ihres Bruders nach Hinweisen für seine Gefühle.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Als eine der ersten Frauen ihrer Zeit wird Grete (Peri Baumeister) am renommierten Wiener Konservatorium angenommen. Vergrößern
    Als eine der ersten Frauen ihrer Zeit wird Grete (Peri Baumeister) am renommierten Wiener Konservatorium angenommen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Grete (Peri Baumeister) weiß, dass sie ohne ihren Bruder nicht existieren kann. Vergrößern
    Grete (Peri Baumeister) weiß, dass sie ohne ihren Bruder nicht existieren kann.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Die temperamentvolle Grete (Peri Baumeister) gibt sich auch der Musik mit größter Leidenschaft hin. Vergrößern
    Die temperamentvolle Grete (Peri Baumeister) gibt sich auch der Musik mit größter Leidenschaft hin.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Georg Trakl (Lars Eidinger) und seine Schwester Grete (Peri Baumeister) sind in tiefer Leidenschaft füreinander entbrannt. Vergrößern
    Georg Trakl (Lars Eidinger) und seine Schwester Grete (Peri Baumeister) sind in tiefer Leidenschaft füreinander entbrannt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Georg (Lars Eidinger) und Grete (Peri Baumeister) können ihre Leidenschaft füreinander nicht in Zaum halten. Vergrößern
    Georg (Lars Eidinger) und Grete (Peri Baumeister) können ihre Leidenschaft füreinander nicht in Zaum halten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der Dichter Georg Trakl (Lars Eidinger) und seine Schwester, die musikalisch begabte Grete (Peri Baumeister), sind durch eine Beziehung verbunden, die nur sie selbst begreifen können. Vergrößern
    Der Dichter Georg Trakl (Lars Eidinger) und seine Schwester, die musikalisch begabte Grete (Peri Baumeister), sind durch eine Beziehung verbunden, die nur sie selbst begreifen können.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Georg (Lars Eidinger) droht an den Gewissensbissen wegen der Liebe zu seiner eigenen Schwester Grete (Peri Baumeister) zu zerbrechen. Vergrößern
    Georg (Lars Eidinger) droht an den Gewissensbissen wegen der Liebe zu seiner eigenen Schwester Grete (Peri Baumeister) zu zerbrechen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Nach außen hin bewahrt die distinguierte Grete (Peri Baumeister) stets den großbürgerlichen Schein. Vergrößern
    Nach außen hin bewahrt die distinguierte Grete (Peri Baumeister) stets den großbürgerlichen Schein.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
Spielfilm, Drama
Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Infos
Originaltitel
Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 31. Mai 2012
DVD-Start
Do., 28. März 2013
3sat
Do., 18.01.
22:25 - 23:55


Österreich, 1908: Georg Trakl lebt als Sohn einer großbürgerlichen Familie in Salzburg. Er ist Apotheker, aber seine wahre Leidenschaft gehört der Poesie - und seiner jüngeren Schwester Grete. Seit seiner Kindheit ist diese für ihn eine Muse, während sie ihn in heimlicher Liebe verehrt. Georg versucht mit dem Beginn seines Pharmaziestudiums in Wien, die zu weit gehende Symbiose zu lösen. Doch Grete setzt alles daran, ihm nach Wien zu folgen. Durch ihr außerordentliches Talent schafft sie als eine der ersten Frauen die Aufnahme am renommierten Wiener Konservatorium. Sie sieht das Studium in der Meisterklasse von Professor Albert Brückner aber vor allem als Mittel, um weiterhin Georg nahe sein zu können. Dabei hofft sie, in der großen Stadt endlich ihre Liebe freier ausleben zu können. Aus der platonischen Intimität wird nun eine körperliche Beziehung. Von seiner Muse inspiriert, feiert Georg erste Erfolge als Poet: Das Publikum schätzt seine Gedichte, und er genießt das gesellschaftliche Ansehen. Doch die Beziehung der Geschwister leidet immer stärker unter Gretes besitzergreifender Zuneigung und Georgs moralischem Empfinden. Mit Drogen versucht er, sich von dem Druck zu lösen, und vernebelt dadurch zunehmend seinen Geist. Sein Studienkamerad Ludwig Schubeck versucht, diesem selbstzerstörerischen Treiben Einhalt zu gebieten. Um das Dilemma zu lösen, drängt Georg seine Schwester schließlich zu einer Ehe mit dem viel älteren Professor Brückner. Doch so einfach kommen die Geschwister nicht voneinander los.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tabu - Es ist die Seele ... ein Fremdes auf Erden" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tabu - Es ist die Seele ... ein Fremdes auf Erden"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Frau Fuchs (Margarita Broich, re.) vom Jugendamt spricht mit Sandra Köpke (Anna Maria Mühe) darüber, das die Familie Siebrecht über den Kindesvertausch informiert wurde.

Im falschen Leben

Spielfilm | 08.03.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/506
Lesermeinung
3sat Karl Merkatz (Karl Bockerer).

Der Bockerer

Spielfilm | 13.03.2018 | 22:55 - 00:35 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
BR Der Schriftsteller Brand (Joseph Bierbichler) hat sich in die verheiratete Krankenschwester Angela (Angela Gregovic) verliebt.

Brand

Spielfilm | 21.03.2018 | 23:45 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Sila Sahin ist schwanger: Das verriet die Schauspielerin der "Bunten".

"GZSZ"-Star Sila Sahin wird im Juli erstmals Mutter. Dass sie die frohe Botschaft erst jetzt öffentl…  Mehr

Diese Promi-Kandidaten stellen sich in vier Folgen für SAT.1 vor an den Ofen und backen um den "Goldenen Cupcake 2018".

Während 154 deutsche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang derzeit um die Medail…  Mehr

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.

Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles …  Mehr

Kostümball im Herrenhaus: Inspektor Richard Jury (Fritz Karl, links) und Melrose Plant (Götz Schubert) ermitteln im vierten Krimi nach Martha Grimes.

Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine T…  Mehr

August Diehl spielt in der ZDFneo-Crime-Serie "Parfum". Das Format entstand in Anlehnung an Patrick Süskinds "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders".

Mit der Eigenproduktion "Parfum" möchte ZDFneo nicht nur nationale, sondern auch internationale Erfo…  Mehr