Tabula Rasa

  • Mie D'Haeze (Veerle Baetens) erzählt ihrem Mann Benoit (Stijn Van Opstal), dass Romy den Spiegel ihres Großvaters kaputt gemacht hat. Dieser erzählte Mie früher, dass die Geister durch die Risse eines kaputten Spiegels ins Zimmer kommen würden. Vergrößern
    Mie D'Haeze (Veerle Baetens) erzählt ihrem Mann Benoit (Stijn Van Opstal), dass Romy den Spiegel ihres Großvaters kaputt gemacht hat. Dieser erzählte Mie früher, dass die Geister durch die Risse eines kaputten Spiegels ins Zimmer kommen würden.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Mie D'Haeze (Veerle Baetens, r.) möchte beim Frühstück mit ihrem Mann (Stijn Van Opstal, l.) von ihrer Tochter Romy (Cécile Enthoven, M.) wissen, wie sie in der ersten Nacht im neuen Haus geschlafen hat. Vergrößern
    Mie D'Haeze (Veerle Baetens, r.) möchte beim Frühstück mit ihrem Mann (Stijn Van Opstal, l.) von ihrer Tochter Romy (Cécile Enthoven, M.) wissen, wie sie in der ersten Nacht im neuen Haus geschlafen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Nach einem Autounfall leidet Annemie D'Haeze (Veerle Baetens), genannt Mie, unter einer anterograden Amnesie. Um neue Informationen zu speichern, hält Mie alles in einem Notizbuch fest. Mie muss sich aber erinnern, denn sie ist die letzte Person, die den vermissten Thomas de Geest gesehen haben soll. Vergrößern
    Nach einem Autounfall leidet Annemie D'Haeze (Veerle Baetens), genannt Mie, unter einer anterograden Amnesie. Um neue Informationen zu speichern, hält Mie alles in einem Notizbuch fest. Mie muss sich aber erinnern, denn sie ist die letzte Person, die den vermissten Thomas de Geest gesehen haben soll.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Nachdem Mie (Veerle Baetens) und ihr Mann Benoit (Stijn Van Opstal) in das Haus ihres Großvaters im Wald gezogen sind, installiert Benoit eine technische Anlage an der Haustür, die sie daran erinnert, die Tür hinter sich zu schließen. Vergrößern
    Nachdem Mie (Veerle Baetens) und ihr Mann Benoit (Stijn Van Opstal) in das Haus ihres Großvaters im Wald gezogen sind, installiert Benoit eine technische Anlage an der Haustür, die sie daran erinnert, die Tür hinter sich zu schließen.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Benoit (Stijn Van Opstal, r.) versucht, seiner Frau Mie (Veerle Baetens, l.) Mut zu machen und sie zu trösten, da sie aufgrund ihrer Amnesie zunehmend genervt und verzweifelt ist. Vergrößern
    Benoit (Stijn Van Opstal, r.) versucht, seiner Frau Mie (Veerle Baetens, l.) Mut zu machen und sie zu trösten, da sie aufgrund ihrer Amnesie zunehmend genervt und verzweifelt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
  • Thomas de Geest (Jeroen Perceval) durchsucht in seinem Container auf dem Schrottplatz Kisten mit alten Zeitungsausschnitten und Fotos. Vergrößern
    Thomas de Geest (Jeroen Perceval) durchsucht in seinem Container auf dem Schrottplatz Kisten mit alten Zeitungsausschnitten und Fotos.
    Fotoquelle: ZDF/Sofie Silbermann
Serie, Thriller-Serie
Tabula Rasa

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Fr., 04.01.
00:45 - 01:35
Der Sandsturm


Annemie "Mie" D'Haeze leidet an einer besonderen Amnesie. Sie muss sich aber erinnern, denn ein Mann ist verschwunden, und sie ist die letzte Person, die ihn gesehen hat. Seit Tagen wird Thomas De Geest vermisst. Inspektor Wolkers vermutet, dass Mie der Schlüssel zur Lösung des Falls ist. Eingeschlossen in einer Anstalt für psychisch Kranke, versucht sie selbst herauszufinden, was passiert ist. Nach einem schweren Autounfall leidet Annemie D'Haeze, genannt Mie, unter einer anterograden Amnesie. Sie kann sich an nichts erinnern, was seit diesem Ereignis passiert ist, und auch sonst traut sie ihren Erinnerungen nicht mehr. Um neue Informationen zu speichern, hält Mie alles in einem Notizbuch fest. So kann sie sich immer wieder bewusst machen, dass ihr Haus abgebrannt ist und sie anschließend mit ihrer Familie in das Haus ihres Großvaters im Wald gezogen ist. Mies behandelnder Arzt in der Klinik bittet ihren Ehemann Benoit und ihre Mutter Rita, sorgsam mit ihr umzugehen. Zu viele Eindrücke und Neuinformationen würden bei Mie Stress verursachen und sie noch tiefer in eine psychische Krise stürzen. Trotz allem muss Inspektor Wolkers mit ihr sprechen. Er ermittelt im Fall des spurlos verschwundenen Schrotthändlers Thomas De Geest. Er glaubt, dass Mie sowohl Zeugin als auch Verdächtige sein könnte. Mie kann mit dem Namen und dem Bild von De Geest jedoch nichts anfangen. Nur der Geruch eines Kleidungsstückes des Opfers lässt kurz Erinnerungen von Duftbäumchen und einem Recyclinghof in ihr aufblitzen. Zudem gesellen sich vage Bilder ihrer Tochter Romy dazu. Die Psycho-Drama-Serie "Tabula Rasa" stammt von "Der Clan"-Serienschöpferin Malin-Sarah Gozin. Veerle Baetens, bekannt aus den Serien "Code 37" und "The Team", und Trägerin des Europäischen Filmpreises als Beste Hauptdarstellerin für "The Broken Circle", spielt die Hauptrolle und war auch als Koautorin tätig. Mit ihrem nuancierten Spiel gelingt es ihr, eine emotional packende Geschichte für den Zuschauer greifbar zu machen. "Tabula Rasa" ist eine überaus spannende, modern und ambitioniert erzählte Serie, in der die Zuschauer - wie auch die Protagonistin - durch Mies Erinnerungen stets ein weiteres Puzzleteil zur Lösung des Falls des vermissten Thomas De Geest bekommen. Doch Mie ist durch ihre Amnesie eine unzuverlässige Erzählerin, und jede Erinnerung kann die Geschichte in eine andere Richtung drängen und im neuen Licht erscheinen lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Stella Gibson (Gillian Anderson) ahnt nicht, wie nah sie dem Täter ist.

The Fall - Tod in Belfast

Serie | 12.12.2018 | 01:50 - 03:20 Uhr
4.07/5014
Lesermeinung
VOX Samuel Brett (Tomaso Sanelli, l.), Yannis Kalvos (Alex Carter)

Ransom - Maxine

Serie | 02.01.2019 | 22:05 - 23:00 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
ZDF Hängen die Geschäfte des Investors Boris Welednitzkow (Ivan Shvedoff) mit der aktuellen Mordserie zusammen?

TV-Tipps Der Staatsanwalt - Tödlich Wohnen

Serie | 04.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.66/5076
Lesermeinung
News
Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr

Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr