Tacho

Gruppenbild Team «Tacho»: Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Moderator Salar Patrick Bahrampoori und Andreas Pauli Vergrößern
Gruppenbild Team «Tacho»: Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Moderator Salar Patrick Bahrampoori und Andreas Pauli
Fotoquelle: SRF/Oscar Alessio
Report, Verkehr
Tacho

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF2
Mo., 17.09.
05:15 - 05:40
Autocross - Die purste Art des Rennsports


Autocross ? Rennsport extrem Ein eingeschworener Kreis zelebriert zusammen seine Leidenschaft. Es geht dabei nicht um Preisgeld oder eine Rennfahrer-Karriere. Hier fährt, wer's wirklich wissen will. Und wohl auch ein bisschen verrückt ist. Dort lassen wir Salar antreten, als Teilnehmer des Autocrossrennens im Hoch-Ybrig. Die Boxen-Crew ist die Familie Bei Suters gibt es nur ein Thema: Autocross. Jeder hilft mit und eines verbindet alle: Der Durst nach Geschwindigkeit. Seit 30 Jahren lebt Vater Carlo für diesen Rennsport, Wochenende für Wochenende, Jahr für Jahr. Eine Leidenschaft, die unterdessen auch die nächste Generation infiziert hat. Der wohl häufigste Fehler beim Autofahren Auffahrunfälle sind die wohl häufigste Unfallart auf unseren Autobahnen. Denn die Mehrheit der Autofahrer unterschätzt den Abstand zum Vordermann. Wir testen im Selbstexperiment, wie gross die Chancen tatsächlich sind, wenn der Vordermann bei weniger als den empfohlenen 66 Metern Abstand plötzlich in die Eisen steigt.
Autocross - Rennsport extrem
Ein eingeschworener Kreis zelebriert zusammen seine Leidenschaft. Es geht dabei nicht um Preisgeld oder eine Rennfahrer-Karriere. Hier fährt, wer's wirklich wissen will. Und wohl auch ein bisschen verrückt ist. Dort lassen wir Salar antreten, als Teilnehmer des Autocrossrennens im Hoch-Ybrig.
Die Boxen-Crew ist die Familie
Bei Suters gibt es nur ein Thema: Autocross. Jeder hilft mit und eines verbindet alle: Der Durst nach Geschwindigkeit. Seit 30 Jahren lebt Vater Carlo für diesen Rennsport, Wochenende für Wochenende, Jahr für Jahr. Eine Leidenschaft, die unterdessen auch die nächste Generation infiziert hat.
Der wohl häufigste Fehler beim Autofahren
Auffahrunfälle sind die wohl häufigste Unfallart auf unseren Autobahnen. Denn die Mehrheit der Autofahrer unterschätzt den Abstand zum Vordermann. Wir testen im Selbstexperiment, wie gross die Chancen tatsächlich sind, wenn der Vordermann bei weniger als den empfohlenen 66 Metern Abstand plötzlich in die Eisen steigt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Moderator Andreas Jancke

auto mobil - Das VOX Automagazin

Report | 20.10.2018 | 04:35 - 05:40 Uhr
3.47/5034
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Sachsen

Autobahn von oben nonstop - Sachsen

Report | 20.10.2018 | 04:45 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Turbo Pickers - Retter der Rostlauben

Turbo Pickers - Retter der Rostlauben - Citroën Typ H(Citroen H Van)

Report | 20.10.2018 | 06:10 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr