Tacho

Gruppenbild Team «Tacho»: Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Moderator Salar Patrick Bahrampoori und Andreas Pauli Vergrößern
Gruppenbild Team «Tacho»: Ruedi Schwarz, Nina Vetterli, Moderator Salar Patrick Bahrampoori und Andreas Pauli
Fotoquelle: SRF/Oscar Alessio
Report, Verkehr
Tacho

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF2
Mo., 26.11.
01:30 - 01:55
Folge 1, Tacho im Miniaturformat


Klein, aber oho Kindheitserinnerungen werden wach beim Modellsport-Treffen in Seewen. Salar ist mittendrin und nimmt selber die Fernsteuerung zur Hand. Ob zu Land, im Wasser oder in der Luft - unser Moderator probiert natürlich alles aus. Und merkt schnell, dass die ferngesteuerten Modelle nicht wirklich viel mit Spielzeug zu tun haben. Konzentration und Fingerspitzengefühl sind gefragt. Die Entstehung einer Tankstelle Unter der Oberfläche wird es erst so richtig interessant - das findet «Tacho» beim Bau einer Tankstelle in Köniz bei Bern heraus. Eine riesige Grube, mehrere Behälter - darunter der 120'000 Liter fassende Tank als Herzstück. All das muss unter Einhaltung von höchster Präzision im Boden versenkt werden. Ein Mann und sein Traum Kris Richard ist einer von vielen - ein junger Mann mit dem Traum, Rennfahrer zu werden. Der Berner Oberländer zeigt «Tacho» stellvertretend, welche Strapazen dieser Traum mit sich zieht. Die Rennfahrer-Ambitionen müssen nämlich nicht nur auf der Strecke ständig unterstrichen und bewiesen werden. Auch abseits vom Cockpit erfordert es Disziplin, Fleiss und vor allem viel Geld.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Scheller als die Polizei erlaubt

Schneller als die Polizei erlaubt

Report | 18.11.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
3/5010
Lesermeinung
RTL II Gebrauchtwagenexperte Det Müller (re.) ist bewegt von Florians Schicksalsschlägen und will ihm unbedingt helfen

Mein neuer Alter

Report | 18.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
Sport1 Die PS Profis im Einsatz

Die PS Profis - Im Einsatz - Hardrocker unterm Messer

Report | 23.11.2018 | 21:00 - 22:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr