Täterjagd

  • Die ersten Erkenntnisse der Ermittler deuten darauf hin, dass auf die 38-jährige Pflegerin wiederholt eingestochen wurde. Mehrere Hinweise stützen die These, dass es sich hierbei um einen tragisch verlaufenen Einbruch handelt. Vergrößern
    Die ersten Erkenntnisse der Ermittler deuten darauf hin, dass auf die 38-jährige Pflegerin wiederholt eingestochen wurde. Mehrere Hinweise stützen die These, dass es sich hierbei um einen tragisch verlaufenen Einbruch handelt.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Die Ermittlungen nehmen eine völlig andere Wendung, nicht zuletzt dank eines unerwarteten Beweismittels: Hundegebell. Vergrößern
    Die Ermittlungen nehmen eine völlig andere Wendung, nicht zuletzt dank eines unerwarteten Beweismittels: Hundegebell.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Freitag, der 26. März 2004, in der Nähe von Dijon. Laurent Bary kehrt von der Arbeit nach Hause zurück und findet dort die Leiche seiner Frau in einer Blutlache. Vergrößern
    Freitag, der 26. März 2004, in der Nähe von Dijon. Laurent Bary kehrt von der Arbeit nach Hause zurück und findet dort die Leiche seiner Frau in einer Blutlache.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
Report, Recht und Kriminalität
Täterjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
ZDFinfo
Mi., 31.10.
10:45 - 11:30
Der Fall Valérie Bary


Freitag, der 26. März 2004, in der Nähe von Dijon. Laurent Bary kehrt von der Arbeit nach Hause zurück und findet dort die Leiche seiner Frau in einer Blutlache. Die ersten Erkenntnisse der Ermittler deuten darauf hin, dass auf die 38-jährige Pflegerin wiederholt eingestochen wurde. Mehrere Hinweise stützen die These, dass es sich hierbei um einen tragisch verlaufenen Einbruch handelt. Doch die Ermittlungen nehmen eine völlig andere Wendung, nicht zuletzt dank eines unerwarteten Beweismittels: Hundegebell.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Ein Serientäter sucht sich zufällige Opfer aus und verbreitet als Heckenschütze Furcht und Schrecken. Bild: Gail Knisley

Die Forensiker - Profis am Tatort - Schüsse aus dem Nichts(Shot In The Dark)

Report | 12.12.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Ein 16-jähriges Mädchen wird auf dem Nachhauseweg vergewaltigt, nur 600 Meter von ihren Freunden entfernt. Als sie ihr zu Hilfe eilen, ist es zu spät.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 12.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.91/50155
Lesermeinung
RTL II In

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle - Mordlust | Tödliche Lieferung | Verwesungsgeruch

Report | 13.12.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
3.27/5044
Lesermeinung
News
Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr

Sie sehen gleich aus, sind aber ganz unterschiedlich: In nur fünf Tagen müssen die "Klone" den Liebessuchenden von ihren inneren Qualitäten überzeugen.

Wer glaubt, er habe nach "Adam sucht Eva" alle möglichen und unmöglichen Dating-Formate gesehen, täu…  Mehr

Kein Song aus dem 20. Jahrhundert wurde häufiger gestreamt als "Bohemian Rhapsody" von Queen.

"Don't Stop Believin'" ist nicht mehr der meistgestreamte Song aus dem 20. Jahrhundert – auf Platz e…  Mehr

Ab September spielt Cher fünf Shows in Deutschland - zum ersten Mal seit 15 Jahren.

Auch mit 72 noch fit für eine ausgedehnte Tour: Im kommenden Jahr besucht Cher auf ihrer "Here We Go…  Mehr

Kevin Hart ist raus. Aber wer übernimmt nur die Moderation der Oscarverleihung?

Große Ehre oder schlecht bezahlter Gig mit großer Verantwortung? Die Suche nach einem neuen Oscarmod…  Mehr