Täterjagd

  • Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach. Vergrößern
    Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar. Vergrößern
    Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer. Vergrößern
    Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen also getötet? Vergrößern
    Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen also getötet?
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
Report, Recht und Kriminalität
Täterjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
ZDFinfo
Mi., 31.10.
11:30 - 12:15
Der Fall Ruth Légeret


Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer. Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen getötet? Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach. Können die Ermittler klären, was den beiden Frauen zugestoßen ist? Im Zuge der Ermittlungen offenbart sich ein weiteres Rätsel: Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Ein Serientäter sucht sich zufällige Opfer aus und verbreitet als Heckenschütze Furcht und Schrecken. Bild: Gail Knisley

Die Forensiker - Profis am Tatort - Schüsse aus dem Nichts(Shot In The Dark)

Report | 12.12.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Ein 16-jähriges Mädchen wird auf dem Nachhauseweg vergewaltigt, nur 600 Meter von ihren Freunden entfernt. Als sie ihr zu Hilfe eilen, ist es zu spät.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 12.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.91/50155
Lesermeinung
RTL II In

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle - Mordlust | Tödliche Lieferung | Verwesungsgeruch

Report | 13.12.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
3.27/5044
Lesermeinung
News
Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr

Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr