Täterjagd

  • Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar. Vergrößern
    Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach. Vergrößern
    Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen also getötet? Vergrößern
    Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen also getötet?
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
  • Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer. Vergrößern
    Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer.
    Fotoquelle: ZDF/"PHARE OUEST PRODUCTIONS
Report, Recht und Kriminalität
Täterjagd

Infos
Produktionsland
Frankreich
ZDFinfo
Do., 03.01.
22:30 - 23:15
Der Fall Ruth Légeret


Am 4. Januar 2006 wird Ruth Légeret in ihrem luxuriösen Anwesen in Vevey in der Schweiz tot in einer Blutlache aufgefunden. Neben ihr liegt die Leiche ihrer Freundin Marina Studer. Wer hat die beiden unauffälligen, reichen Witwen getötet? Inmitten von Eifersüchteleien in der Familie und finanziellen Begehrlichkeiten geht die Schweizer Polizei einigen Hinweisen nach. Können die Ermittler klären, was den beiden Frauen zugestoßen ist? Im Zuge der Ermittlungen offenbart sich ein weiteres Rätsel: Marie-José Légeret, die Tochter von Ruth, ist seit dem Tag des Mordes unauffindbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ie erste Ausgabe mit Moderatorin Judith Rakers ist am Montag, 27. August 2018, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport - Was Blutspritzer erzählen können

Report | 17.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Bernhard W. wurde durch 814 Tage Untersuchungs- und Sicherheitshaft schwer traumatisiert.

Reporter Crime - Unschuldsvermutung

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
SWR Kunde statt KundIN - Marlies Krämer kämpft für Gerechtigkeit in der Sprache.

Die Sofa-Richter

Report | 07.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr