Tage des Himmels - In der Glut des Südens

  • Tage des Himmels - In der Glut des Südens Vergrößern
  • Der Farmer (Sam Shepard) verliebt sich in Abby (Brooke Adams). Vergrößern
    Der Farmer (Sam Shepard) verliebt sich in Abby (Brooke Adams).
  • Abby (Brooke Adams) wird zum Mittelpunkt einer folgenreichen Dreiecksbeziehung. Vergrößern
    Abby (Brooke Adams) wird zum Mittelpunkt einer folgenreichen Dreiecksbeziehung.
  • Der junge Bill (Richard Gere) und seine Geliebte Abby (Brooke Adams) auf dem Weg in den Süden Vergrößern
    Der junge Bill (Richard Gere) und seine Geliebte Abby (Brooke Adams) auf dem Weg in den Süden
Spielfilm, Melodram
Tage des Himmels - In der Glut des Südens

Infos
Originaltitel
Days of Heaven
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1978
Altersfreigabe
12+
arte
Mi., 09.10.
13:50 - 15:20


1916, im nördlichsten Teil von Texas: Der junge Bill hat zusammen mit seiner Geliebten Abby und seiner kleinen Schwester Linda die Industriestadt Chicago verlassen, um auf dem Land als Erntearbeiter mehr Geld zu verdienen. Der Farmer, auf dessen Besitz sie eine Anstellung finden und der an einer unheilbaren Krankheit leiden soll, verliebt sich bald darauf in Abby. Bill, der auch Abby als seine Schwester ausgegeben hatte, drängt seine Geliebte, den bald folgenden Heiratsantrag des Farmers im Hinblick auf dessen schnellen Tod anzunehmen. Für kurze Zeit erleben die vier "himmlische Tage". Doch dann durchschaut der Farmer langsam das Spiel, in dem er der Betrogene ist. In einer Nacht, als eine furchtbare Heuschrecken-Invasion über die Ernte hereinbricht, kommt es zur unvermeidlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. Die Eifersuchtsgeschichte, die Regisseur Terrence Malick in wunderbaren Bildern erzählt, verbindet sozialkritische Beschreibung und Melodramatik.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In der Glut des Südens" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Spielfilm | 25.10.2019 | 20:15 - 23:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Tante Vera (Margaret Whitton) und Neffe Brantley (Michael J. Fox) verstehen sich gut. Vera ist von ihrer Ehe frustriert und sucht Abwechslung bei dem "jungen Gemüse" aus der Provinz.

Das Geheimnis meines Erfolges

Spielfilm | 27.10.2019 | 04:10 - 05:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.73/5011
Lesermeinung
arte THLSTWMN-SPTI-02.tif

Die letzte Frau

Spielfilm | 13.11.2019 | 23:05 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
News
Alte Freunde oder doch Rivalen? Haben Siebert (Friedrich von Thun, links) und Altkirch (Jürgen Heinrich) heimlich eine Vereinbarung getroffen?

Das Thema Firmensanierung ist komplex und scheint nicht unbedingt für einen Spielfilm geeignet. Regi…  Mehr

Zentrum der Wirtschaftsmacht: Im Gebäude des Bundesfinanzministeriums in Berlin saß ab 1991 auch die Treuhandanstalt.

Über die Treuhand wurden nach der Wende zahlreiche DDR-Betriebe abgewickelt. Der Prozess hat tiefe W…  Mehr

Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr