Tage, die bleiben

  • Im Auto seiner Frau erinnert Christian (Götz Schubert) selbst der Duftbaum an sie. Vergrößern
    Im Auto seiner Frau erinnert Christian (Götz Schubert) selbst der Duftbaum an sie.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Toccata Film GmbH & Co. KG
  • Fassungslos steht Christian (Götz Schubert) vor dem Unfallwagen. Vergrößern
    Fassungslos steht Christian (Götz Schubert) vor dem Unfallwagen.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Toccata Film GmbH & Co. KG
  • Die Familie auf dem Weg zum Bestatter (v.l.n.r. Max Riemelt, Mathilde Bundschuh, Götz Schubert). Vergrößern
    Die Familie auf dem Weg zum Bestatter (v.l.n.r. Max Riemelt, Mathilde Bundschuh, Götz Schubert).
    Fotoquelle: MDR/WDR/Toccata Film GmbH & Co. KG
  • Elaine (Mathilde Bundschuh, l) und ihre Freundin (Lici Hoffmann) albern herum. Vergrößern
    Elaine (Mathilde Bundschuh, l) und ihre Freundin (Lici Hoffmann) albern herum.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Toccata Film GmbH & Co. KG
Spielfilm, Drama
Tage, die bleiben

Infos
Originaltitel
Tage die bleiben
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 26. Januar 2012
DVD-Start
Do., 25. April 2013
MDR
Sa., 26.05.
00:50 - 02:30


Manchmal verbindet nur noch der Alltag, was längst nicht mehr zusammenzupassen scheint. So geht es auch der Familie Dewenter. Mutter Andrea ist eine Münsteraner Hausfrau, die neuerdings Halt und Anerkennung in ihrer Arbeit als Autorin findet. Vater Christian, der es immer allen Recht machen will, kann und will sich nicht von seiner Frau trennen und verliert sich wie schon so oft in einer seiner Affären, aktuell zur Cellistin Laura. Sohn Lars hat der Heimat den Rücken gekehrt und versucht sich im fernen Berlin mehr oder weniger erfolglos als Schauspieler. Und die pubertierende Tochter Elaine provoziert lieber mit ihrer besten Freundin Merle erwachsene Männer, als dass sie sich mit ihrer Familie beschäftigt. Bei einem Autounfall kommt Andrea, die diese Bande unterschiedlicher Charaktere zusammengehalten hat, plötzlich ums Leben. Zum ersten Mal sind der untreue Ehemann, der entfremdete Sohn und die pubertierende Tochter gezwungen, gemeinsam als Familie zu handeln. Während jeder für sich mit seinen eigenen Gefühlen kämpft, schaffen sie es nicht, gemeinsam ihre Trauer zuzulassen. Und dann stellen sich der Familie auch noch ganz andere Herausforderungen. Entscheidungen müssen getroffen werden: Welcher Sarg ist der richtige? Wer besorgt die Briefmarken für die Trauerkarten? Und wie versteckt man seine Lebenslügen, wenn plötzlich alles an die Oberfläche getrieben wird?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tage, die bleiben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tage, die bleiben"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Fine (Stine Fischer Christensen) ist Schauspielerin und bekommt mit Hilfe von Regisseur Friedmann ihre erste große Rolle.

Die Unsichtbare

Spielfilm | 26.05.2018 | 23:30 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/500
Lesermeinung
arte Die Berater Öllers (Devid Striesow, li.), Niederländer (Sebastian Blomberg, Mi.) und ihre Kollegin Bianca (Katharina Schüttler, re.) reisen mit Vorliebe an die schmutzigsten Orte der Welt.

Zeit der Kannibalen

Spielfilm | 27.05.2018 | 02:10 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.79/5019
Lesermeinung
ARD Marie (Maresi Winkler). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Uns geht es gut

Spielfilm | 28.05.2018 | 00:05 - 01:38 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr