Die "Greatest Hits Live Tour 2019" bildet den jüngsten Höhepunkt in der 30-jährigen Showkarriere der erfolgreichsten britischen Boygroup aller Zeiten: Take That. Das Principality Stadium in Cardiff war die letzte Tour-Etappe im Vereinigten Königreich und Schauplatz eines spektakulären Stadionkonzerts. Die Band präsentiert sich innovativ wie auf ihrem Album "Odyssey" und unternimmt gleichzeitig einen Streifzug durch die vergangenen 30 Jahre Musikgeschichte: frisch, unverbraucht und mit sofortigem Wiedererkennungswert. ARTE begleitet Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen auf ihrer musikalischen Reise, die von den ehrgeizigen Anfängen als junge Boyband bis hoch oben auf den Pop-Olymp führt.