Takeshi's Castle

  • In dem spannenden Wettkampf heißt es für die Kandidaten verschiedene Spiele und Herausforderungen zu meistern, denn nur die Besten unter ihnen werden im großen Finale tatsächlich gegen den großen Fürsten Takeshi antreten. Vergrößern
    In dem spannenden Wettkampf heißt es für die Kandidaten verschiedene Spiele und Herausforderungen zu meistern, denn nur die Besten unter ihnen werden im großen Finale tatsächlich gegen den großen Fürsten Takeshi antreten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Takeshi's Castle Vergrößern
    Takeshi's Castle
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Tani versucht mit seinem Team die Burg von Takeshi einzunehmen. Takeshi und sein Gefolge gehen derweil der Aufgabe nach, ihre Burg zu beschützen und die Gegner abzuwehren. Vergrößern
    Tani versucht mit seinem Team die Burg von Takeshi einzunehmen. Takeshi und sein Gefolge gehen derweil der Aufgabe nach, ihre Burg zu beschützen und die Gegner abzuwehren.
    Fotoquelle: RTL NITRO
Unterhaltung
Takeshi's Castle

Infos
Originaltitel
Takeshi's Castle
Produktionsland
Japan
RTL NITRO
Sa., 09.12.
13:35 - 14:05


Bei 'Takeshi's Castle' steht vor allem der Spaß im Vordergrund. In jeder Sendung treten zunächst 100 Kandidaten zum chaotisch-sportlichen Wettstreit an. Die Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen, sind bunt und schräg und enden für die meisten Kandidaten im Wasser oder im Matsch. So müssen die Teilnehmer z.B. auf wackeligen Steinen einen Fluss überqueren, als Schaumstoff-Kegel verkleidet einer riesigen Bowlingkugel ausweichen, den Ausgang aus einer verschachtelten Bienenwabe finden oder gegen kräftige Männer beim Sumoringen antreten. Bei Nichtbestehen eines Spiels scheiden die Kandidaten sofort aus, bis zum großen Showdown vor Takeshis Burg sind nur noch ein paar Sportler übrig. Im Finale treten sie dann dem Fürsten persönlich gegenüber.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben red. 2017 - Der große Jahresrückblick der Stars

TV-Tipps red. 2017 - Der große Jahresrückblick der Stars

Unterhaltung | 14.12.2017 | 20:15 - 23:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Ohne Otto wäre Guido Cantz wohl niemals auf einer Bühne oder vor einer Kamera gelandet, sagt der Entertainer und Moderator über sich selbst. Seit seiner frühesten Kindheit begleitet ihn Otto bis heute nicht nur in seinem beruflichen Schaffen, sondern auch im alltäglichen Leben.

Cantz feiert Otto Waalkes

Unterhaltung | 14.12.2017 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Oliver Welke.

heute-show - Der Jahresrückblick

Unterhaltung | 15.12.2017 | 22:45 - 23:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr

Mitarbeiter des Outdoor-Ausrüsters Vaude genießen zahlreiche Freiheiten. Viele können ihren Job in ihrem Home-Office erledigen.

Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg haben für ihre spannende Dokumentation Firmen analysiert,…  Mehr

2017 war ein Jahr mit viel Blitzlicht - aber auch mit Hollywood-Skandalen.

In der ProSieben-Sendung "red. 2017 – Der große Jahresrückblick der Stars" blicken Annemarie Carpend…  Mehr

Das Team der deutsch-französischen Polizeieinheit in Kehl gibt es übrigens auch "in echt". Fiktional verkörpert wird es (von links) durch die Protagonisten Ségolène Combass, (Noémie Kocher), Yves Kléber (Philippe Caroit), Steffen Herold (Thomas Sarbacher), Leni Herold (Anke Retzlaff), Tino Loher (Bernhard Piesk) und Joanne Trudeau (Karmela Shako).

Auch Film zwei der neuen ARD-Donnerstags-Krimireihe geriet dunkel und hart. Schade, dass man sich ni…  Mehr

Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr