Talk am Grill

  • Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich Vergrößern
    Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich
    Fotoquelle: SRF/Thomas Züger
  • Raffaela Zollo, Gülsha Adilji, Jann Billeter und Madelyne Meyer auf einer Dachterasse in Zürich Vergrößern
    Raffaela Zollo, Gülsha Adilji, Jann Billeter und Madelyne Meyer auf einer Dachterasse in Zürich
    Fotoquelle: SRF/Thomas Züger
  • Jann Billeter und Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich Vergrößern
    Jann Billeter und Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich
    Fotoquelle: SRF/Thomas Züger
  • Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich Vergrößern
    Gülsha Adilji auf einer Dachterasse in Zürich
    Fotoquelle: SRF/Thomas Züger
  • Jann Billeter auf einer Dachterasse in Zürich Vergrößern
    Jann Billeter auf einer Dachterasse in Zürich
    Fotoquelle: SRF/Thomas Züger
Talk, Gespräch
Talk am Grill

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mo., 23.07.
02:05 - 02:40
Folge 3, Gülsha Adilji lädt ein


Das ehemalige Aushängeschild des mittlerweile eingestellten Jugendsenders Joiz empfängt folgende Gäste: Raffaela Zollo, 25 Die gelernte Schmuckverkäuferin kam als Raffaele, als Sohn einer Putzfrau und eines Kellners, zur Welt und ist in Poschiavo aufgewachsen. Mit 13 Jahren hat sie realisiert, dass sie im falschen Körper geboren wurde. Mit 18 Jahren begann sie eine Hormontherapie und mit 19 Jahren erfolgte die Operation zur Geschlechtsanpassung. Mit über 250'000 Followern auf Instagram und über 200'000 Abonennten auf YouTube ist sie mittlerweile ein Social-Media-Star, bekannt für ihre selber produzierten Beautytipps - voller Humor und Selbstironie. Sie ist zudem die erste Transfrau, die je an einer Miss-Schweiz-Wahl teilgenommen hat. Madelyne Meyer, 25 Ihr Ururgrossvater hat die Weinkellereien Aarau gegründet, einer der grössten Weinhandelsbetriebe der Schweiz, wo sie in fünfter Generation als Marketingmanagerin arbeitet. Ihre Passion für den Wein begann bereits in der Oberstufe, als sie während den Schulferien Etiketten auf Flaschen klebte. Nach einem Business-Studium an der ZHAW arbeitete sie auf Weingütern in Kalifornien und absolvierte in Bordeaux die School for Wine Management. Sie störte sich stets am männlichen, elitären Getue rund um Wein und gründete den Blog Edvin, wo sie einem jüngeren Publikum mit einer einfachen Sprache das Fachwissen vermittelt. Zudem bietet sie speziell Kurse nur für Frauen an, um Kompetenz und Selbstvertrauen in Sachen Wein zu vermitteln. Sie sagt: «Nichts ärgert mich mehr, als wenn im Restaurant automatisch dem Mann die Weinkarte überreicht wird.» Jann Billeter, 46 Der gelernte Radio-TV-Elektriker ist in Davos geboren und aufgewachsen. Als Kind stand er jede freie Minute auf dem Eis und schaffte es bis in die erste Mannschaft des HC Davos. Eine Nierenkrankheit zwang ihn jedoch, die Profikarriere an den Nagel zu hängen. Er musste acht Jahre lang Kortison einnehmen und erlitt mit 23 Jahren sogar eine Gehirnblutung. Die Ärzte gaben ihm 20 Prozent Überlebenschancen. Er kämpfte, musste eine Chemotherapie-ähnliche Behandlung machen, bei der er seine Haare verlor, die ihn 2000 aber heilte. Via Winterthurer Lokalradio fand er den Zugang zu den Medien und 1997 zum Schweizer Radio und Fernsehen, wo er zu den beliebtesten Sportmoderatoren und Kommentatoren gehört.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Tele-Akademie

Tele-Akademie

Talk | 22.07.2018 | 06:45 - 07:30 Uhr
3.32/5019
Lesermeinung
3sat Spuk und Übersinnliches: Walter von Lucadou: Geister

Spuk und Übersinnliches: Walter von Lucadou: Geister

Talk | 22.07.2018 | 09:05 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bettina Schausten und Thomas Walde.

Berlin direkt - Sommerinterview

Talk | 22.07.2018 | 19:10 - 19:28 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr