Taminas ReiseTest

Natur+Reisen, Tourismus
Taminas ReiseTest

WDR
Sa., 09.06.
16:45 - 17:15
Schlösser und Burgen in NRW - Kurztrip mit Krönchen


Einfach mal raus aus dem Alltag, ein Tapetenwechsel und was Neues erleben - das kann man nicht nur weit weg von zu Hause. In der Sendung "Taminas ReiseTest" überprüft die erfahrene Reise-Reporterin Tamina Kallert drei verschiedene Kurztrip-Angebote, die Abwechslung versprechen und dabei fast vor der Haustür liegen. Jede Sendung befasst sich mit einem anderen Themenschwerpunkt und zeigt, ob die Angebote das halten, was sie im Internet versprechen. Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen und in die Welt der Royals eintauchen - darum geht es in dieser Folge. Doch können Schlosshotels diesen Traum wahr werden lassen? Ob mittelalterliche Burg, Lustschlösschen oder Familiensitz: Die Auswahl ist enorm. Tamina Kallert schaut ganz genau hin, um herauszufinden, ob sich diese besonderen Unterkünfte für einen Kurztrip lohnen. In Weeze ist Tamina zu Gast bei einer Adelsfamilie, die in ihrem Wohnsitz Hotelgäste empfängt. 23 Generationen haben hier bereits gelebt. Und für ein Wochenende wird Tamina das Schwedenzimmer bewohnen - der Name geht auf eine schwedische Ahnin der Familie zurück. Ob sie wirklich mit den Royals auf Tuchfühlung geht und mehr über die Familiengeschichte erfahren wird? Die nächste Station liegt in Rheinland-Pfalz, mitten im UNESCO-Weltkulturerbe "Oberes Mittelrheintal". Hier thront die eindrucksvolle Schönburg über dem Rhein. Himmelbett und Plüsch hinter mittelalterlichen Gemäuern erwarten die Moderatorin. Jedenfalls dann, wenn sie in den langen, verwinkelten Gängen endlich den Weg zu ihrem Zimmer gefunden hat... 30 Kilometer hinter der deutsch-belgischen Grenze, etwas versteckt in den Ardennen, wird Tamina in einem Lustschlösschen empfangen. Hier werden Exklusivität und Luxus groß geschrieben. Entspannung im hochmodernen Spa-Bereich und schlemmen in einer der besten Küchen Belgiens werden versprochen. Die Erwartungen sind hoch. Drei außergewöhnliche Schloss-Hotels, die besondere Arrangements anbieten und damit einen außergewöhnlichen Kurztrip versprechen. Können sie halten, was sie versprechen? Tamina Kallert lässt den Zuschauer ihre Erfahrungen hautnah miterleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
HR Die Inseltierärztin Stephanie Petersen zeigt Andreas Gehrke ihr Luxus-Gestüt.

Abenteuer Sylt

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Guldana Dschunuschowa (l.), Julia Finkernagel (re.).

Ostwärts - Mit dem Rucksack der Sonne entgegen - Karawane durch Kirgistan

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr