Tamino - Konzert in Paris 2019
Musik, Rock + Pop • 23.02.2021 • 05:00 - 06:30 Jetzt
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Tamino à l'Olympia de Paris 2019
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
Musik, Rock + Pop

Tamino - Konzert in Paris 2019

Tamino, mit vollem Namen Tamino-Amir Moharam Fouad, wurde 1996 in Antwerpen als Sohn einer Belgierin und eines Ägypters geboren. Sein erster Vorname, den er als Künstlernamen wählte, erinnert an den jungen Prinzen Tamino aus Mozarts Oper "Die Zauberflöte". Tamino stammt aus einer Musikerfamilie - sein Großvater war in den 70er Jahren ein bekannter ägyptischer Schauspieler und Sänger - und er hat sein musikalisches Talent in die Wiege gelegt bekommen. Bereits als Jugendlicher komponierte Tamino seine ersten Songs. Nach einem Studium am Konservatorium in Amsterdam und dem Sieg bei einem Talentwettbewerb des flämischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks VRT wurde er von einer Londoner Plattenfirma unter Vertrag genommen. 2018 trat Tamino auf vielen europäischen Festivals auf, bevor er im Oktober sein erstes Album veröffentlichte. Es erschien unter dem Titel "Amir" - gleichlautend mit seinem zweiten Vornamen, der im Arabischen "Prinz" bedeutet - und unter Beteiligung von Colin Greenwood, Bassgitarrist der britischen Rockband Radiohead. Etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung seines Albums, am 19. November, stand Tamino mit seiner Gitarre vor einer begeisterten Menge auf der Bühne des ausverkauftem Pariser Olympia. Der leicht androgyn wirkende Tamino erweist sich bereits als der neue Indie-Rock-Pop-Prinz der 2020er Jahre. Bei dem Konzert Ende 2019 trat Tamino in Begleitung des kanadischen Musikers Mac DeMarco auf. Zur Besetzung seiner Band gehörten zwei belgische Landsleute am Schlagzeug und am Keyboard, Taminos erster Fan Colin Greenwood am Bass und zwei exilierte syrische Instrumentalisten an der Oud und an der Flöte.
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.