Tanz-Hotspot Monaco

  • Alessandra Tognoloni und Matèj  Urban im Rahmen - Pose in Rot 2. Vergrößern
    Alessandra Tognoloni und Matèj Urban im Rahmen - Pose in Rot 2.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Im Probensaal - die Companie Les Ballets de Monte Carlo bei den morgendlichen Excercises. Vergrößern
    Im Probensaal - die Companie Les Ballets de Monte Carlo bei den morgendlichen Excercises.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Rahmenbild mit Blick auf Monaco  - Pose in Rot 3. Vergrößern
    Rahmenbild mit Blick auf Monaco - Pose in Rot 3.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Alessandra Tognoloni und Matèj Urban Pose in Schwarz. Vergrößern
    Alessandra Tognoloni und Matèj Urban Pose in Schwarz.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Ballettschuhe. Vergrößern
    Ballettschuhe.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Alessandra Tognoloni und Matèj Urban Pose in Rot 1. Vergrößern
    Alessandra Tognoloni und Matèj Urban Pose in Rot 1.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Jean-Christophe Maillot probt Cendrillon. Vergrößern
    Jean-Christophe Maillot probt Cendrillon.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Chefchoreograf Jean-Christophe Maillot bei den Proben. Vergrößern
    Chefchoreograf Jean-Christophe Maillot bei den Proben.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
  • Alessandra Tognoloni. Vergrößern
    Alessandra Tognoloni.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Pera
Kultur, Tanz
Tanz-Hotspot Monaco

3sat
Sa., 01.09.
19:20 - 20:00


Monaco steht für Luxus, Glamour, Stars und Sternchen. Das Fürstentum hat jedoch noch eine ganz andere Seite: Es ist kulturelles Aushängeschild, besonders in Sachen Tanz. Prinzessin Caroline und der Chefchoreograf Jean-Christophe Maillot haben es geschafft, das Fürstentum zu einem Eldorado des Tanzes zu machen und mit der Förderung von Jungchoreografen und erstklassigen Neuschöpfungen international Aufsehen zu erregen. Monaco, das zweitkleinste Land der Welt nach dem Vatikan, wartet mit einem weltberühmten Casino, mit Luxusjachten, Sportwagen in XXL und mondäner Atmosphäre auf. Weniger dagegen ist das Fürstentum für sein exzellentes Engagement in Sachen Tanz bekannt. Dabei spielt Monaco in der Tanzgeschichte des 20. Jahrhunderts eine tragende Rolle: In Monaco nahm die Erfolgsgeschichte der Ballets Russes ihren Ausgangspunkt. 1911 nahm die von Sergei Pawlowitsch Diaghilev gegründete Kompanie ihren Sitz in Monte Carlo. Prinzessin Caroline, kunstinteressiert und tanzbegeistert, gründete - anknüpfend an die Vergangenheit und auf Wunsch ihrer Mutter Gracia Patricia - in den 1980er-Jahren ebenfalls eine Tanzkompanie: Les Ballets de Monte Carlo. Heute ist das Ensemble wichtigster Kulturbotschafter des Zwergenstaates und durch viele Tourneen und Neuproduktionen Aushängeschild der Monegassen weltweit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst Spezial

Stadt Land Kunst Spezial

Kultur | 01.09.2018 | 16:35 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Walter Pfeiffer malt ein Aktmodell

Walter Pfeiffer - Chasing Beauty

Kultur | 01.09.2018 | 22:35 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Square für Künstler

Square für Künstler - Carte Blanche für André Heller, Kulturmanager & Autor

Kultur | 02.09.2018 | 00:05 - 00:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr