Tarzan

  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Tarzan

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Tarzan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 11. November 1999
DVD-Start
Do., 09. Juni 2005
Disney Cinemagic
Di., 18.09.
09:25 - 10:45


Der Dschungel ist gnadenlos. In nur einer Nacht nimmt er einer Mutter das Kind und einem Kind die Eltern. Aber der Dschungel schenkt auch Zuflucht: Die Gorilladame Kala nimmt das verwaiste Bündel Mensch als ihr Baby an. Ihr Gefährte Kerchak, der mächtige, umsichtige Anführer der Gorillas, ist jedoch skeptisch - das Kind gehört nicht in die Welt der Affen. Dennoch erlaubt er Kala, das Baby zu versorgen. Kala gibt ihrem neuen Sohn einen Namen: Tarzan. Jahre später. Tarzan ist zu einem kräftigen jungen Mann herangewachsen und lebt unter den Gorillas als Gleicher unter Gleichen. Nur um die Anerkennung und den Respekt Kerchaks muß er immer wieder kämpfen - für ihn ist das Menschenkind immer noch ein Außenseiter. Das stört Tarzan jedoch wenig: Mit seinen Freunden, der frechen Äffin Terk und dem ängstlichen Elefanten Tantor, macht er seine Heimat unsicher - den Dschungel. Ein beinahe sorgloses Leben - bis eines Tages die temperamentvolle Engländerin Jane mit ihrem Vater und dem finsteren Expeditionsführer Clayton die Idylle stört, um die Gorillas zu studieren. Mit großen Augen macht Tarzan die ersten Schritte in eine neue Welt. Er ist schon bald hin- und hergerissen zwischen seiner "Familie" und der schönen Jane, zwischen dem Dschungel und der Welt, in die er eigentlich seit seiner Geburt gehört. Und als der zwielichtige Clayton die Maske fallen läßt und die Jagd auf die Gorillas eröffnet, ist der Moment der Entscheidung gekommen. Und Tarzan wird zur Legende - zum Herrn des Dschungels...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tarzan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tarzan"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Gespannt packt Frank (August Zirner) das Geburtstagsgeschenk seiner Frau Elisabeth (Eva Kryll) gleich im Bett aus.

Vater werden ist nicht schwer ...

Spielfilm | 17.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
arte Um dem Maler Modell stehen zu können, lässt sich Griet (Scarlett Johansson) von Johannes Vermeer (Colin Firth) das Ohr durchstechen - eines der zahlreichen Opfer, das die junge Magd zu bringen bereit ist ...

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Spielfilm | 17.10.2018 | 13:45 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5020
Lesermeinung
KabelEins Der Teufel trägt Prada

Der Teufel trägt Prada

Spielfilm | 17.10.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5020
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr