Tarzan

  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Tarzan

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Tarzan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 11. November 1999
DVD-Start
Do., 09. Juni 2005
Disney Cinemagic
Fr., 23.11.
16:50 - 18:15


Der Dschungel ist gnadenlos. In nur einer Nacht nimmt er einer Mutter das Kind und einem Kind die Eltern. Aber der Dschungel schenkt auch Zuflucht: Die Gorilladame Kala nimmt das verwaiste Bündel Mensch als ihr Baby an. Ihr Gefährte Kerchak, der mächtige, umsichtige Anführer der Gorillas, ist jedoch skeptisch - das Kind gehört nicht in die Welt der Affen. Dennoch erlaubt er Kala, das Baby zu versorgen. Kala gibt ihrem neuen Sohn einen Namen: Tarzan. Jahre später. Tarzan ist zu einem kräftigen jungen Mann herangewachsen und lebt unter den Gorillas als Gleicher unter Gleichen. Nur um die Anerkennung und den Respekt Kerchaks muß er immer wieder kämpfen - für ihn ist das Menschenkind immer noch ein Außenseiter. Das stört Tarzan jedoch wenig: Mit seinen Freunden, der frechen Äffin Terk und dem ängstlichen Elefanten Tantor, macht er seine Heimat unsicher - den Dschungel. Ein beinahe sorgloses Leben - bis eines Tages die temperamentvolle Engländerin Jane mit ihrem Vater und dem finsteren Expeditionsführer Clayton die Idylle stört, um die Gorillas zu studieren. Mit großen Augen macht Tarzan die ersten Schritte in eine neue Welt. Er ist schon bald hin- und hergerissen zwischen seiner "Familie" und der schönen Jane, zwischen dem Dschungel und der Welt, in die er eigentlich seit seiner Geburt gehört. Und als der zwielichtige Clayton die Maske fallen läßt und die Jagd auf die Gorillas eröffnet, ist der Moment der Entscheidung gekommen. Und Tarzan wird zur Legende - zum Herrn des Dschungels...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tarzan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tarzan"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch

Spielfilm | 17.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5015
Lesermeinung
RTL II Ogilvy (Tim Robbins, li.), Ray (Tom Cruise) und Rachel (Dakota Fanning)

Krieg der Welten

Spielfilm | 23.11.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.96/5026
Lesermeinung
ARD Kleine Atempause in La Rochelle: Nummer Zwo (Martin Semmelrogge, li.), der erste Offizier (Hubertus Bengsch, 2. v. li.), Kriegsberichterstatter Werner (Herbert Grönemeyer, 3. v. li.), der Chefingenieur (Klaus Wennemann, 2. v. re.) und Kapitän Hellriegel (Jürgen Prochnow) genießen einen Abend in Luxus.

TV-Tipps Das Boot - Director's Cut

Spielfilm | 23.11.2018 | 22:00 - 01:15 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr