Tarzan

  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
  • Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig. Vergrößern
    Das Menschenjunge Tarzan, hilflos ohne seine Eltern im Dschungel allein gelassen, wird von einer netten Affendame und deren Familie adoptiert. Er wächst zu einem starken jungen Mann heran, der mit den Tieren lebt und ihre Sprache spricht. Seine lustigen Freunde, das freche Gorillamädchen Terk und der hyperängstliche Elefant Tantor eilen stets zur Hilfe, wenn Tarzan mal wieder in der Patsche sitzt. Als er Professor Porter und der zauberhaften Jane begegnet, ändert sich sein Leben völlig.
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Tarzan

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Tarzan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 11. November 1999
DVD-Start
Do., 09. Juni 2005
Disney Cinemagic
Sa., 22.12.
18:50 - 20:15


Der Dschungel ist gnadenlos. In nur einer Nacht nimmt er einer Mutter das Kind und einem Kind die Eltern. Aber der Dschungel schenkt auch Zuflucht: Die Gorilladame Kala nimmt das verwaiste Bündel Mensch als ihr Baby an. Ihr Gefährte Kerchak, der mächtige, umsichtige Anführer der Gorillas, ist jedoch skeptisch - das Kind gehört nicht in die Welt der Affen. Dennoch erlaubt er Kala, das Baby zu versorgen. Kala gibt ihrem neuen Sohn einen Namen: Tarzan. Jahre später. Tarzan ist zu einem kräftigen jungen Mann herangewachsen und lebt unter den Gorillas als Gleicher unter Gleichen. Nur um die Anerkennung und den Respekt Kerchaks muß er immer wieder kämpfen - für ihn ist das Menschenkind immer noch ein Außenseiter. Das stört Tarzan jedoch wenig: Mit seinen Freunden, der frechen Äffin Terk und dem ängstlichen Elefanten Tantor, macht er seine Heimat unsicher - den Dschungel. Ein beinahe sorgloses Leben - bis eines Tages die temperamentvolle Engländerin Jane mit ihrem Vater und dem finsteren Expeditionsführer Clayton die Idylle stört, um die Gorillas zu studieren. Mit großen Augen macht Tarzan die ersten Schritte in eine neue Welt. Er ist schon bald hin- und hergerissen zwischen seiner "Familie" und der schönen Jane, zwischen dem Dschungel und der Welt, in die er eigentlich seit seiner Geburt gehört. Und als der zwielichtige Clayton die Maske fallen läßt und die Jagd auf die Gorillas eröffnet, ist der Moment der Entscheidung gekommen. Und Tarzan wird zur Legende - zum Herrn des Dschungels...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tarzan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tarzan"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Beda (Marianne Sägebrecht) und der Nachbarsjunge kommen am Weihnachtsabend zu Pettersson und Findus.

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Spielfilm | 24.12.2018 | 09:15 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Schon lange wünscht George Little (Jonathan Lipnicki) sich einen Bruder, mit dem er spielen kann. Doch seine Eltern haben den Wunsch offenbar falsch verstanden, denn diese kehren aus dem Waisenhaus mit Stuart, einer Maus, zurück!

Stuart Little

Spielfilm | 01.01.2019 | 05:30 - 07:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.56/509
Lesermeinung
WDR Der vierte König

Der vierte König

Spielfilm | 05.01.2019 | 08:45 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr